Die Jamaika Rum Nuss Schokolade ist mal wieder eine Tafel aus dem Hause Cadbury, welches uns ja hier in den letzten zwei Test nicht so ganz überzeugen konnte. Hier die Referenzen dazu Cadbury Milchschokolade und Cadbury Rocky Road.

Allerdings ist die Cadbury Old Jamaican Rum Nuss eine „exklusive“ Schokolade und das fällt einem schon am Packungsdesign auf. Der Cadbury Schriftzug fällt neben dem goldenen Titelemblem „Old Jamaican“ fasst in den Hintergrund, war er doch bei der Cadbury Marshmallow noch Omnipräsent.

Auch fällt dem Kakao-Fan sofort die Kennzeichnung der Intensität der Schokolade auf, stilecht natürlich in golden ausgefüllten Kakaobohnen skaliert. Die Cadbury Old Jamaican erreicht dabei 2 goldene Kakaobohnen aus 5.

Cadbury Old Jamaica Packung

Cadbury Old Jamaica Packung


Leider war es uns nicht möglich eine noch „intensivere“ Schokolade zu finden, möglicherweise produziert Cadbury diese Tafeln gar nicht. In dem Geschäft unserer Wahl waren sie jedenfalls nicht aufzuspüren.
Auch die Skalierung, nämlich was 2 Kakaobohnen einen genau bedeuten bleibt leider unklar, denn über denn Kakaogehalt wird auf der Rückseite der Tafel nichts gesagt.
Man erfährt lediglich das die Tafel zu 89% aus Schokolade besteht, der Rest sind Rosinen und Rum (1%).
Weiterlesen »

Post von: Author | 06-06-2010 | um 06:26 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Cadbury