Bei einem Trip nach New York hat mich eine sehr liebe Freundin in die „Schokoladen-Boutique“ Maribelle geführt. Da habe ich mir natürlich was eingepackt. Maribelle ist ein Cafe in der Broome Street 484 mitten in Manhatten mit vielen Kuchen und Pralinen aber es gibt auch schöne Schokoladentafeln.

Die Tafel bezeichnet sich selbst als „Dark Hot Chocolate Bar“ und erinnert vom Geschmack her Weiterlesen »

Post von: Author | 12-08-2008 | um 08:54 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Jeder Schokoliebhaber hat ja sicher schon einiges an Geld für sein Laster ausgegeben aber wer war schon mal in einem Schokoladen Restaurant ?

Ich dachte ja eigentlich mit dem Schokoladenmuseum in Köln hätte ich schon eine Kuriosität in der Schokoladenwelt erlebt, aber die Information das es in New York Restaurants gibt in denen nur „süsse Kreationen“ serviert werden hat mich sehr neidisch gemacht 😉
In den Restaurants kann man ein 3 Sterne Abendessen geniessen welches nur aus Desserts besteht.
Ein solches Lokal ist zum beispiel das „Chikalicious“, hier werden ausschliesslich Nachspeisen serbiert und das auch nur an Erwachsene. Scheinbar um eine gewisse Exclusivität zu wahren.

Die Idee an sich finde ich schon sehr gewagt, es würde mir wirklich gefallen so etwas in Deutschland zu haben, aber ob es hier genauso einschlagen würde wie in den USA.
Dort werden die Dessert Restaurants scheinbar sehr gut angenommen, da sich auch nach 5 Jahren im Geschäft immer noch Schlangen vor den Läden bilden.

Auf Chikalicious kann man sich die aktuellen Tagesspezialitäten angucken, welche mit einem Durchschnittspreis von 12 $ nicht gerade billig sind.

Das einzige was jetzt noch fehlt ist ein Lieferservice für Schokolade wenn einen Nachts bei einem schönen Wein die Lust überfällt …

Post von: Author | 03-04-2008 | um 22:52 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Allgemein