Gerade haben wir erstmal wieder genug vom ausprobieren, und wir holen uns heute eine althergebrachte Schokolade ins Haus.

Mit Lindt kann man relativ wenig falsch machen, da bis auf ein paar Mousse Schokoladen und den Pralinés, im Lindt Sortiment fast nur solide Tafeln vertreten sind.
Die 99% Schokolade von Lindt ist zwar nur für den reiferen Gaumen gedacht, aber hey, man bekommt wenigstens genau das was drauf steht 😉

Lindt Excellence Packung

Lindt Excellence Packung


Bei der Lindt Roasted Almond (scheinbar ein reImport), haben wir eine klassische 47% Edel-Zartbitter Schokolade vor uns, welche mit 15% geschnittenen Mandeln verfeinert wurde.

Die Tafel ist aus der Excellence Serie von Lindt, Weiterlesen »

Post von: Author | 05-14-2010 | um 19:12 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Lindt

Wir bleiben auf dem etwas ausgefallenen Trip und testen eine weitere Exklusivität welche aus der Schokoladen verwandten Ecke kommt.
Jeder der schon einmal eine Praline gegessen hat, oder sogar die Coppeneur Pralinen aus dem letzten Test, wird wissen das Mandeln die Basis Zutat für eine gute Marzipanfüllung sind.

Bombolas Packung geöffnet

Bombolas Packung geöffnet


Heute jedoch wollen wir die Mandeln im ganzen lassen, und noch besser sie sogar mit einer leckeren Schicht Schokolade überziehen. Da wir aber ja schon eine Exklusivität angekündigt hatten kann die 40% Vollmilchschokolade ja nicht alles sein was die gerösteten Mandeln umgibt.
Weiterlesen »

Post von: Author | 03-30-2010 | um 02:56 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Enrico Rovira

Heute zeigen wir uns von unseren edelsten Seite und schauen ein bisschen über den Tellerrand der klassischen Edelbitter-Tafelschokoladen.
Aus dem Hause Coppeneur, von welchen wir auch schon die handgeschöpften Praliné Tafeln getestet hatten, kommt eine Pralinen Zusammenstellung in edler schwarzer Verpackung mit einer edelweissen Schleife.

Coppeneur Pralinen Box

Coppeneur Pralinen Box


In der Mischung befinden sich 12 verschieden Pralinen, wobei jede im Booklet einzeln aufgeführt wird. Da Coppeneur die Mischung nicht nur in der Hauseigenen Confiserie in Bad Honnef verkauft, sondern auch an ausgewählte Händler verteilt, ist dieses Booklet sehr praktisch.
Man weiss direkt was sich in der Packung befindet und kennt den Inhalt der Pralinen, da sich auch für jede Praline ein Bild im Booklet befindet.
Weiterlesen »

Post von: Author | 03-25-2010 | um 06:08 | (2) Kommentare lesen
Kategorien: Coppeneur

Zotter – Butter Caramell 50%

26. Dezember 2008

Die Zotter Butter Caramell ist die letzte Tafel von Zotter, die wir in unsere Bestellung aus dem Feinkostgeschäft hatten. Nach den wirklich guten Zotter Produkten die wir in den letzten Wochen hatten stimmt mich das fast ein bisschen Traurig, denn an die Balleros Sauerkirsche erinnere ich mich sehr gerne zurück.

Wie die Zotter – Schafsmilchschokolade mit Honignüssen 32% ist auch die Butter Caramel eine handgeschöpfte BIO Schokolade, welche Fair gehandelt wurde. Es handelt allerdings diesmal um eine dunkle Milchschokolade mit 50% Kakao.

Butter Caramel

Butter Caramel


Bei der Füllung hat Zotter diesmal auf keinen Fall gegeizt, denn sie ist voller Dickmacher. Mandeln, Vollrohrzucker, Kakaobutter, Fruchtzucker-Sirup, Rohrzucker, Butter, Milch(4%), Vanilleschoten, Salz, Obers (eine Art von Sahne).

Schlau wie Zotter aber nunmal ist, wurde auf der Packung kein Weiterlesen »

Post von: Author | 12-26-2008 | um 05:15 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Zotter Manufaktur

Juhuu, sie sind endlich da. Meine Lieferung von selbst kreierten Chocri Schokolade sind endlich eingetroffen.

Chocri ist eine noch ziemlich neue Firma, zumindest wenn es um den Bereich der Schokoladekreationen geht. Die zwei Jungs von Chocri haben nämlich vorher Schokobrunnen verkauft und sind nun sozusagen über den Rand der Tafel hinausgewachsen.

Im Chocri Webshop kann man sich seine ganz eigene Schokolade zusammenbasteln. Der Grundbaustein ist erst einmal ein Tafel Schokolade (Oh Wunder 😉 ).
Hier hat man die Auswahl zwischen einer Vollmilch, Zartbitter oder Weissen Schokolade.
chocri-vorne
Die Grundmasse wird dabei bei einer Belgischen Firma, Belcolade , produziert. Es handelt sich ausschliesslich um Fair Trade und Biologische Schokolade.

Nun kann man sich Online aus diversen Kategorien von Zutaten bis zu 7 Komponenten auswählen, welche dann der Schokolade hinzugefügt werden. Unter den 6 Kategorien Früchte, Nüsse, Gewürze, Extras, Optik und Wiese sind einige klassische wie auch ausgefallene Zutaten.

Eine der Kuriosesten dabei sind wohl die Brezeln, wo ich auch sehr lachen musste .. Blumen ?!?!
Weiterlesen »

Post von: Author | 09-12-2008 | um 01:41 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Chocri