Wem die einfachen Tafeln Schokolade zu langweilig werden oder wer allgemein gerne neues ausprobiert muss bekanntlich nach neuen Ufern Ausschau halten.
Da heutzutage Schokolade fast überall in der SüsswarenIndustrie eingesetzt wird sollte das schlichte finden kein Problem sein.
Oft stösst man dabei auf den Fall das sehr minderwertige oder Kakaofreie Schokolade verwendet wird, welche im schlechtesten Fall auch noch schlecht schmeckt.

Beispiele solcher Fehltritte sind die oft gehassten billigen Oster-Schokoladen oder auch manche Produkte aus den USA wo scheinbar der Begriff Schokolade nur entfernt mit der Kunst wie man sie z.B. von Lindt kennt übereinstimmt.

Wenn man dagegen in ein Feinkost Geschäft geht sollte man ja eigentlich auf der sicheren Seite sein, oder? Wir testen heute wieder eine Kuriosität und zwar die Schokoladen Spaghetti von „Der Nudelwerkstatt“.

Schoko Spaghetti mit Kaese

Schoko Spaghetti mit Kaese

Weiterlesen »

Post von: Author | 04-27-2009 | um 03:33 | (3) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten | Safran Tübingen

Um den Sommer auch ordentlich zu würdigen haben wir hier im Schokolade Blog mal eine fruchtige Alternative zu der normalen Tafelschokolade wahrgenommen.

Heute gibt es bei uns ein Schokofondue mit frischen Erdbeeren für den kleinen Hunger zwischendurch. Das ganze kommt in der praktischen Tasse daher, so dass man gleich loslegen kann.
Schokofundue mit Erdbeeren Pott
Die Kreation heisst Schokolade im Pott und besteht aus einer Tasse in welcher zahlreiche Schokoladenchips enthalten sind. Die Menge der enthaltenen Schokolade beläuft sich im geschmolzenen Zustand auf ca. 150 ml. Durch die Einteilung in die kleinen Chips, kann man sich die Menge auch in 2 Portionen aufteilen, da 150ml für eine Person etwas viel sind.

Gemischt haben wir das ganze mit frischen deutschen Erdbeeren, damit man auch das volle Geschmacksaroma bekommt. Die Schokolade in der Tasse ist eine 70 % Zartbitterschokolade von unbekanntem Hersteller.
Schokofundue mit Erdbeeren Erbeere
Die Vorbereitung Weiterlesen »

Post von: Author | 06-06-2008 | um 18:22 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Heute habe ich mal wieder eine exklusive Kuriosität für euch. Der Schokoladen Kaffee vereint zwei Vorzüge die viele Schokoladenfreunde immer zu schätzen wissen.

Schokoladenaroma mit Kaffeearoma, das ganze wird noch durch eine ordentlich Portion Koffein abgerundet.

Beziehen kann man den speziellen Schokoladen Kaffee bei Impressionen, einem Webshop für Feinkost und Kaffee Spezialitäten. Dabei kann man sich den Mahlgrad frei aussuchen, ich habe der Einfachheit halbe Fein gemahlen genommen.
Kaffee Schoko aromatisiert mit Kanne
Wenn man sich dieser Faulheit hingibt, sollte man den Kaffee direkt in ein Einmachglas oder ähnliches umfüllen, da sonst schnell das Aroma verfliegt, und darauf haben wir es ja als Schokoladenfans abgesehen.

Die 250g Portion Weiterlesen »

Post von: Author | 06-01-2008 | um 20:34 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten