Nach meiner letzten sehr positiven Erfahrung mit der Bovetti Milchschokolade mit Bananenchips habe ich mir noch einmal eine Tafel aus dem Hause gegönnt. Diesmal hat es die Bovetti Weiße Schokolade mit Klatschmohn erwischt.

Die Tafel ist wie bei Bovetti üblich mit der Rückseite nach oben in der Verpackung so das man diese durch die Kunststofffolie sehen kann beim Kauf. Sonst ist die Verpackung sehr schlicht in den Farben braun und dunkelbraun gehalten und aussen ausschließlich aus Karton. Auf der Vorderseite strahlt einen die Weiße Schokolade mit einem rosafarbenen kristallinen Überzug an.

Warum Bovetti genau diese Form gewählt hat um den Klatschmohn darin unterzubringen hat sich mir nicht ganz erschlossen, aber es hat mich einfach gereizt es auszuprobieren.
Bovetti - Weisse Schokolade mit Klatschmohn Verpackung
In der 100g Tafel befinden sich neben der Kakaobutter und dem Milchpulver noch 7% Klatschmohn und 7% Kristalle, sowie extra Zucker.
Weiterlesen »

Post von: Author | 05-18-2008 | um 21:46 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Bovetti