Nach der Lindt Lindor Milk Chocolate widmen wir uns natürlich, wie es sich für den Schokoladen Blog gehört noch der hochprozentigen Variante.

Mit der Lindt Lindor Extra Dark haben wir wieder das Lindor Modell, mit der soliden Schokoladen Hülle und dem weichen, Nougat-ähnlichen Kern.
Der Mantel besteht dabei zu 60% aus Schokolade und das Innere ist von rauen Mengen Kakaobutter und Butterereinfett geprägt mit einem Schuss Milch und Kakaopulver.
LindorExtraDark
Der Look der Extra Dark ist schon deutlich ansprechender als der der Milk Tafel. Das solide und klassische schwarz passt einfach besser zu Lindt & Sprüngli.
Selbstverständlich sind die Goldverzierungen wieder zu finden und ein paar nette Worte zur Kunst des Conchierens und der Schokoladenherstellung auf der Rückseite.
Weiterlesen »

Post von: Author | 05-31-2010 | um 13:17 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Allgemein

Gerade haben wir erstmal wieder genug vom ausprobieren, und wir holen uns heute eine althergebrachte Schokolade ins Haus.

Mit Lindt kann man relativ wenig falsch machen, da bis auf ein paar Mousse Schokoladen und den Pralinés, im Lindt Sortiment fast nur solide Tafeln vertreten sind.
Die 99% Schokolade von Lindt ist zwar nur für den reiferen Gaumen gedacht, aber hey, man bekommt wenigstens genau das was drauf steht 😉

Lindt Excellence Packung

Lindt Excellence Packung


Bei der Lindt Roasted Almond (scheinbar ein reImport), haben wir eine klassische 47% Edel-Zartbitter Schokolade vor uns, welche mit 15% geschnittenen Mandeln verfeinert wurde.

Die Tafel ist aus der Excellence Serie von Lindt, Weiterlesen »

Post von: Author | 05-14-2010 | um 19:12 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Lindt

Heute im Blog haben wir mal wieder einen Newcomer, der aber auch zugleich allen bekannt sein sollte.

Die Rede ist von Nestlé von denen ich durch Zufall eine „Extra Fine 70%“ Tafel bekommen habe, eigentlich war mir gar nicht bekannt das Nestlé solche Tafeln herstellt, zum Glück lernt man nie aus …

Auf der offiziellen Seite von Nestle findet man die Schokolade auch nicht eingetragen, sonder nur die bekannten Vertreter wie Smarties, Choco Crossies, After Eight (mjam 😉 ), Lion, Nuts, Rolo und die runden bunten Smarties.

Nestle Club Packung

Nestle Club Packung


Der ein oder andere alte Hase unter uns Schokofans kennt vielleicht noch die Weisse Crisp von Nestle, welche aber eher eine bessere Konfitüre war, oder die bekannten Trinkschokoladen wie Nesquik und Co. Wer sie nicht kennt kann einfach eine schnelle Google Bilder Suche machen, bei dem neuen schicken Google Layout ist das gleich eine doppelte Freude für das Sehorgan 😉

Die Nestlé Club mit 70% gibt sich Weiterlesen »

Post von: Author | 05-07-2010 | um 09:16 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Nestlé

Nach der glorreichen Olympia Schokolade hat Ritter Sport im Laufe dieses Winters schon wieder eine neue Tafel auf den Markt gebracht, die diesmal nicht nur die Nostalgiker bedient, sondern auf einen sehr soliden Geschmack setzt.

Diesmal mischt Ritter Sport Weisse Schokolade für die Freunde des Süssen Genusses mit einer soliden 30% Milchschokolade. Das ganze wird ähnlich wie bei den Merci Pralines in zwei Schichten aufgebracht, so dass für den Gaumen und das Auge etwas zu erleben ist.

Ritter Sport Schoko Duo Packung

Ritter Sport Schoko Duo Packung


Ich freue mich auf den Test und mal wieder eine schöne klassische Ritter Sport Milchschokolade zu essen, denn im neuen Jahr soll man ja was neues (das Schokoladenbier) etwas altes (die Rittersport Schoko-Duo) und etwas blaues … moment mal, war das nicht bei einer Hochzeit?
Weiterlesen »

Post von: Author | 01-14-2010 | um 15:39 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Ritter Sport

Wow schon wieder eine Schokoladencreme und dann noch eine Weisse? Was ist denn hier los werden sich manche fragen, sind den Jungs etwa die Schokoladen ausgegangen?

Keine Sorge Leute, wir kommen diesen Winter noch mit ein paar Heissen Tafeln, es stehen schon ein paar Kandidaten in der Warteschlange 😉

Da wir aber letztens die Grashoff Chocolate Creme mit Blutorangeöl im Test hatten, können wir euch natürlich nicht seinen „hellen“ Bruder vorenthalten, welcher ebenfalls mit einer ansprechenden Zusammenstellung daherkommt.

Grashoff WHite Glas

Grashoff WHite Glas


Die Grashoff „Creme de chocolat blanc“ mit gerösteten Macadamianüssen enthält zwar effektiv keinen Kakao. Dafür aber das was freunde von weisser Schokolade sehr schätzen.
Viel Kakaobutter, feine Vanillearomen und knackige aber dennoch sahnige Nüsse.
Weiterlesen »

Post von: Author | 12-05-2009 | um 23:07 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Grashoff

Anmerkung der „Redaktion“: Das ist die zweite Besprechung der Coppeneur Uba Budo. Sowas kann in einem Gemeinschaftsblog schon mal vorkommen – auch das die Meinungen zu einer Tafel auseinander gehen! 😉

Das Gewand

Wie alle Cru-Sorten von Coppeneuer kommt auch diese besondere Sorte aus Sao Tomé – Kakao von der Plantage Uba Budo in einem exklusiven Kartongewand daher – hier mit braunorange aufgedruckter Banderole und mit dem Coppeneur-Siegel auf der Rückseite. Stil und edler Anspruch sind also bereits in die Verpackung eingebaut. Umfangreiche und vollständige Angaben auf der Rückseite über die Inhaltsstoffe, Nährwerte, Haltbarkeit etc. ergänzen dieses sehr professionelle Bild. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass schon die Verpackung ein besonderes Erlebnis verheisst und – in diesem Falle – auch tatsächlich einläutet.

Der Inhalt

Hat man das Siegel erst gebrochen, findet man die Tafel, ganz wie gewohnt bei Coppeneuer, aus einem Weiterlesen »

Post von: Stefan | 08-20-2008 | um 21:26 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Coppeneur