Vom Feinsten – Karamellisierte Haselnüsse 56%

Die Karamellisierte Haselnüsse kommt von der Marke vom Feinsten. Dies ist eigentlich die Hausmarke von unserem Bio Laden Tegut.
Aufgefallen ist mir die Tafel direkt durch ihre unkonventionelle Verpackung. Wie man auf dem Bild sieht ist die Schokolade auf ein Papier gelegt und mit Kunststoff Folie umhüllt.

Die Form der Tafel ist sehr unregelmäßig und erinnert an die Frisch Schokoladen von Hussel, welche ebenfalls so aussehen wie Bruchschokolade.Vom Feinsten - Karamellisierte Haselnüsse Packung

In der Tafel sind 35 % geröstete und karamellisierte Haselnüsse enthalten, sowie natürliches Vanille Aroma. Der entscheidende Faktor ist natürlich die Schokolade, mit 56% fällt die Tafel schon fast in die Kategorie Zartbitter.

Obwohl die Tafel 85g hat , was ja nur 15% weniger als eine normale Tafelschokolade Weiterlesen »

Post von: Author | 04-21-2008 | um 16:46 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: vom Feinsten

Die Côte d´Or Noir Noisettes ist mal wieder eine klassische Tafel mit einem mittleren Kakaogehalt von 46% und ganzen Haselnüssen.
Die Haselnüsse sind in vollen Stücken enthalten genau wie auch bei der Ritter Sport Voll Nuss, der Anteil in der Tafel an Nüssen ist dabei 30%.
Côte d´Or Noir Noisettes  46%
Die Noisettes Tafeln gibt es in verschiedenen Sorten, die bekannteste ist dabei wohl die Côte d´Or Lait Noisettes. Die Lait Noisettes ist eine Milchschokolade, es gibt sie allerdings auch in einer Version mit weisser Schokolade, für jeden also was dabei.

Die Tafeln sind alle in der von Côte d´Or gewohnten kräftigen 200g Ausführung und natürlich mit feiner belgischer Schokolade. Diese Grösse und Nüsse haben allerdings auch ihren Preis und der schlägt sich in den Nährwert angaben nieder. Mit 570 kcal ist die Tafel ca. 30-40 kcal über anderen Tafeln mit mittlerem Kakaogehalt.
Wer sich also eine 200g Tafel von Cote d’Or gönnt sollte sich selbst disziplinieren können, oder das Mittagessen ausfallen lassen, 😉

Auf der Vorderseite erkennt man wieder das Logo für eine Pur Schokolade, dieses Logo ist übrigens in jedem Land ein anderes da es keinen festen Standard Weiterlesen »

Post von: Author | 04-15-2008 | um 19:58 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Côte d'Or