Der Schokoladenblog fährt wieder schweres Geschütz auf und zwar mit einem Schkokoladenfondue für die kalten Tage.
Jetzt gerade wo der erste Ansturm des Winters vorüber ist und so ganz langsam wieder die plus-Grade Einzug halten ist es wichtig seinen Vitaminspeicher wieder aufzufüllen.

Vitamine ohne Schokolade? Nicht hier, wir kombinieren das ganze mit einem genialen 5 Sorten Schokoladenfondue.
In der ansprechenden Metallbox befinden sich folgende leckere Sorten : „darkorange, whiteivory, milkcaramel, darkhazelnut, darkbitter“
Da ist wirklich für jeden was dabei, sowohl für die Geniesser der dunkleren Bohne wie auch den Milchschokoladen Freunden.

Schokofondue Packung von Mazet

Schokofondue Packung von Mazet


Mit einer Menge von 225g Schokolade kann man ungefähr noch 2 Leute einladen, vorausgesetzt man hat genug Früchte dabei. Weiterlesen »

Post von: Author | 02-20-2010 | um 19:06 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Mazet France

Eine Milchschokolade hat sich mal wieder in unseren Blog verirrt, und wir haben sie natürlich mit Freuden aufgenommen 😉
Die Mitzi Blue ist nicht nur eine Milchschokolade mit ihren 33% Kakaoanteil, sie ist auch eine Fruchtjoghurt Schokolade.
Diesem Joghurt sind dabei Nuancen aus Erdbeeren Sauerkirschen, Orangen, und Zitronen mitgegeben.

Die Mitzi Blue ist eine Marke der Zotter Schokoladen Manufaktur welche hier im Blog schon durch ihre leckeren Balleros oder die wilden Cover Arts auf den Schokoladen Tafeln aufgefallen ist.

Mitzi Tafel Front

Mitzi Tafel Front


Mit der Mitzi Blue schicken die Jungs eine recht kleine und aussergewöhnliche Tafel auf den Markt. Mit 50g ist sie wirklich sehr leicht und nur als sparsamer Snack gedacht. Weiterlesen »

Post von: Author | 07-09-2009 | um 04:18 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Zotter Manufaktur

Um den Sommer auch ordentlich zu würdigen haben wir hier im Schokolade Blog mal eine fruchtige Alternative zu der normalen Tafelschokolade wahrgenommen.

Heute gibt es bei uns ein Schokofondue mit frischen Erdbeeren für den kleinen Hunger zwischendurch. Das ganze kommt in der praktischen Tasse daher, so dass man gleich loslegen kann.
Schokofundue mit Erdbeeren Pott
Die Kreation heisst Schokolade im Pott und besteht aus einer Tasse in welcher zahlreiche Schokoladenchips enthalten sind. Die Menge der enthaltenen Schokolade beläuft sich im geschmolzenen Zustand auf ca. 150 ml. Durch die Einteilung in die kleinen Chips, kann man sich die Menge auch in 2 Portionen aufteilen, da 150ml für eine Person etwas viel sind.

Gemischt haben wir das ganze mit frischen deutschen Erdbeeren, damit man auch das volle Geschmacksaroma bekommt. Die Schokolade in der Tasse ist eine 70 % Zartbitterschokolade von unbekanntem Hersteller.
Schokofundue mit Erdbeeren Erbeere
Die Vorbereitung Weiterlesen »

Post von: Author | 06-06-2008 | um 18:22 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Vor kurzem hatte ich ja hier die Hachez Edelbitter gefüllt mit Erdnüssen. Da muss es doch noch mehr gute Tafeln in der Reihe geben habe ich mir gedacht, gesagt – gekauft.

Ich habe mich für die Hachez Erdbeere und Pfeffer entschieden. Da ich bekennender Früchte Fan und immer noch auf der Suche nach der perfekten Pfefferschokolade bin habe ich hier somit 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Die Hachez Brombeere habe ich gleich auch noch mitgenommen, welche die Tage getestet wird.
Bei der Erdebeere Pfeffer erkennt man direkt die typische Verpackung der Cocoa d’Arriba Reihe. Eine sehr schlichte ´und elegant klassische Form.
Hachez - Cocoa d’Arriba - Erdbeere mit PfefferGefällt mir einfach jedes mal wieder gut.

Bei meiner Tafel hat Weiterlesen »

Post von: Author | 04-12-2008 | um 11:14 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Hachez

Coppeneur: Sorte Panna Cotta und rote BeerenWer kennt sie nicht, die italenische Nachspeise Panna Cotta? Sie ist auf fast jeder italienischen Speisekarte (zumindest in Deutschland) zu finden und wir meistens mit Beeren serviert. So auch bei Coppeneur: Heute habe ich die Sorte Panna Cotta & Rote Beeren erstmals probiert.

Wie bei den edlen Sorten von Coppeneur üblich, kommt auch Panna Cotta & Rote Beeren in einer kleinen 75-Gramm-Packung mit schicker schwarzer Verpackung daher. Ein Blick auf die Inhaltsangaben enthüllte die roten Beeren als getrocknete Erdbeeren und Himbeeren. Für den Panna Cotta finden sich dort Sahen und Sahnepulver. So sind die Früchte also echte Früchte und nicht nur Aroma, was schon sehr positiv zu bewerten ist. Allerdings stört mich – auch typisch für Coppeneur – das Soja-Lecithin in der Zutatenliste.
Weiterlesen »

Post von: Jan | 11-25-2007 | um 16:22 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Coppeneur