Zu meinem Glück ist mir aufgefallen, das ich eine Tafel der von mir sehr gerne gegessenen Cocoa Cult Tafel von JD Gross noch nicht gegessen habe.
Als ich neulich im Lidl am Regal vorbeiging, hat sofort mein 7. Schokoladensinn geklingelt und ich habe die Ambanja Madagaskar 72% mit Rotem Pfeffer entdeckt.

Ich hatte hier im Blog schon die San Martin Peru 77% getestet. Eine sehr empfehlenswerte Tafel mit Kakao Nibs.
JD Gross - Ambanja Pfeffer Packung
Bei der Ambanja kommt der Edelkakao aus einer Plantage in Madagaskar. Auf der Rückseite findet man einen kleinen Text:
„Die Region Ambanja, an der Nordwestspitze Madagaskars, ist bekannt für ihren milden aber dennoch ausdrucksstarken Ambanja Edelkakao. Besonders klimatische Bedingungen und die Herkunft aus nur einer Plantage sind der Garant für höchste Qualität unserer J.D. Gross Edelbitter-Plantagen-Schokolade Edition Cocoa Cult. Als besondere Raffinesse wird der Schokolade nach dem Conchieren roten Pfeffer zugefügt. Lassen Sie sich von den Gegensätzen verführen, die in dieser Creation zu volle Weiterlesen »

Post von: Author | 04-08-2008 | um 21:54 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: J.D. Gross