Die Kaffe Arabica von Milka ist eine weitere Tafel aus der Zart & Dunkel Reihe, aus welcher ich auch schon die mit schwarzem Pfeffer getestet habe.
Die Schwarze Pfeffer hat mir nicht sonderlich gut geschmeckt, aber der Zart & Dunkel Reihe wollte ich auf jeden Fall noch eine Chance geben, da mir die Schokolade selbst doch sehr gut geschmeckt hat.
Milka Kaffee Arrabica Verpackung
In der Kaffee Arabica sind wieder 50% Kakao enthalten und sie kommt in der praktischen Faltverpackung daher. Das Cover ist sehr schön gestaltet und hat passend zu einer Alpenmilchschokolade auch ein kleines goldenes Eldeweiss Abzeichen auf der Vorderseite.

Als ich den Namen der Tafel gelesen habe, hatte ich mir zuerst gedacht, dass vielleicht ein erhöhter Koffein Anteil in der Schokolade ist. Leider war aber weder auf der Verpackung noch Online bei Milka dazu eine Info zu erfahren. Lediglich die kcal der Schokolade waren dort angegeben, welche mit 555 kcal im normalen Bereich liegen.
Weiterlesen »

Post von: Author | 03-25-2008 | um 21:33 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Milka