Die Sommerpause geht dem Ende entgegen und das mitten im Sommer?
Zumindestens hier bei uns im Schokoblog, denn ab sofort werden wieder kräftig Schokoladen getestet, und unser erster Entry ist die Valhorna Alpaco Floral and Oaky.

Valrhona wird in den Feinkostläden in meiner Umgebung leider viel zu selten geführt, weswegen mal wieder das alte Internet herhalten musste wo ich mir ein paar Tafeln aus der 70g Slimline bestellt habe.

Valrhona Tafel Front

Valrhona Tafel Front


Wir hatten ja die Valrhona Caraibe schon hier bei uns im Test, welche ein wirklicher Allrounder war mit 66%. Die Tafel war aus der normalen Serie und in der Klassik Form mit der üblichen Kammeraufteilung. Weiterlesen »

Post von: Author | 06-27-2009 | um 11:05 | (2) Kommentare lesen
Kategorien: Valrhona

Valrhona – CaraIbe 66%

19. Dezember 2008

Nach etwas längerer Zeit gibt es heute mal wieder eine klassische Edelbitter Schokolade mit einem gemässigeten Kakaogehalt von 66%.
Es gibt sich die Ehre: die Valrhona CaraIbe, eine Köstlichkeit welche zur Abwechslung einmal nicht aus der Schweiz sondern aus Frankreich kommt.

Der nicht ganz einfach auszusprechende Name der Firma scheint ein Fantasiekonstrukt zu sein, da weder auf der Webseite noch im sonstigen Internet ein Hinweis darauf. Allerdings muss ich auch sagen, dass ich die Webseite nicht bis aufs letzte durchsucht habe, da sie technisch einfach furchtbar ist.
Für jeden Menüpunkt öffnet sich ein neues Fenster, so dass man nach einiger Zeit im Chaos versinkt.

Valhorna Packung

Valrhona Packung


Valrhona hat neben den klassischen Tafelschokoladen auch Nibs und Gastro Tafeln im Angebot. Was genau eine Gastro Tafel ist, konnte ich nicht erfahren, jedenfalls scheinen die Portionierungen mit ca. 200g deutlich grösser auszufallen.

Die Valrhona CaraIbe ist eine schlanke 75g Schokolade Weiterlesen »

Post von: Author | 12-19-2008 | um 05:31 | (2) Kommentare lesen
Kategorien: Valrhona

Sarotti No. 1 Mexiko Chili

27. Februar 2008

Mit dem Kauf dieser Schokolade wollte ich meine Lust auf dem Geschmack Schokolade-Chili wieder stillen. Im nächsten REWE-Supermarkt wurde ich auch gleich fündig und schon kaufte ich die Sorte „Sarotti No. 1 Mexiko Chili“ für 1,09€, also eine echtes Schnäppchen unter den „edlen“ Schokoladenvarianten.

sarotti-no-1-mexico-chili-66-cacao.jpg

Die Verpackungsbeschriftung geht sehr auf die Herkunft der Zutaten ein, was mir persönlich sehr gefällt: Weiterlesen »

Post von: Kevin | 02-27-2008 | um 14:40 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Sarotti