Gerade haben wir erstmal wieder genug vom ausprobieren, und wir holen uns heute eine althergebrachte Schokolade ins Haus.

Mit Lindt kann man relativ wenig falsch machen, da bis auf ein paar Mousse Schokoladen und den Pralinés, im Lindt Sortiment fast nur solide Tafeln vertreten sind.
Die 99% Schokolade von Lindt ist zwar nur für den reiferen Gaumen gedacht, aber hey, man bekommt wenigstens genau das was drauf steht 😉

Lindt Excellence Packung

Lindt Excellence Packung


Bei der Lindt Roasted Almond (scheinbar ein reImport), haben wir eine klassische 47% Edel-Zartbitter Schokolade vor uns, welche mit 15% geschnittenen Mandeln verfeinert wurde.

Die Tafel ist aus der Excellence Serie von Lindt, Weiterlesen »

Post von: Author | 05-14-2010 | um 19:12 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Lindt

Hier habe ich mal wieder etwas Kurioses für euch. Die Idee sich mit Schokoladenpulver und Zucker einen Kakao zu machen ist nun ja gewiss nicht neu. Von Coppeneur kann man aber seit neusten die Kreationen tchocolat am Stiel und Tchocolatl Trinkpralines.
Copeneur Tchocolatl Trinkpralines
Bei beiden Versionen ist die Idee, Schokoladenkugeln, oder einen Stiel mit Schokolade so lange in heisser Milch zu rühren, bis sie sich darin aufgelöst haben, und Voila man hat einen heissen Schokoladen Drink.

Der Kakaoanteil der Schokokugeln liegt bei 47%, dazu gesellt sich meist noch ein Aroma, ich habe mich für Weiterlesen »

Post von: Author | 04-06-2008 | um 16:34 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Coppeneur | Kuriositäten