Schon über ein Jahr ist es Mittlerweile her, bald sogar eineinhalb das wir die letzte Tafel des (Alpenmilch-)Schokoladen Giganten Milka hier bei uns im Blog getestet haben.

Liegt das etwa daran, das die Innovationsabteilung bei Kraft Foods für Milka keine neuen Ideen mehr zur Verfügung hat?
Ganz so einfach ist es nicht unbedingt, denn Milka bringt schon neue Produkte heraus, von ihrem alten Steckenpferd der Tafelschokolade entfernen sie sich allerdings zusehends.

Klickt man auf der aktuellen Website einmal auf den Button Neuheiten, so kommen einem direkt 3 neue Produkte entgegen, welche allerdings weder Schokoladen noch wirkliche Innovationen sind.

Die Milka Cookies sind einfach nur runde Mürbeteig Cookies mit Schokolade, wie man sie bereits von tausend anderen Herstellern kennt. Die Milka Schoko Minis mit dem Schokostern sind optisch von dem Derivat von de Beukelaer (bekannt durch die Prinzenrolle ) nicht zu unterscheiden. Der Runde Waffelkeks erscheint recht neu, beinhaltet aber die wenigste Schokolade von allen.

Da ich allerdings mal wieder Lust auf eine schöne Milka Tafel, am liebsten mit einem Kick weisser Schokolade hatte, habe ich es auf einen Besuch im REWE mal ankommen lassen.

MIlka Triolade Packung

MIlka Triolade Packung


Und siehe da mir fällt die Triolade in die Hände, eine Tafel, welche in der Milka Übergrösse von 300g produziert wird und welche ein Mix aus Vollmilch und Weisser Schokolade ist. Weiterlesen »

Post von: Author | 12-19-2009 | um 15:45 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Milka

Es ist mittlerweile schon wieder gut 2 Monate her das wir die letzte Valrhona Schokolade hier bei uns im Labor hatten, da musste natürlich mal wieder eine Tafel her.

Da wir bei den ganzen Labooko Schokoladen von Zotter und den Mischungen zur Zeit etwas übersättigt sind, passt es ganz gut ,das die Valrhona Tanariva eine recht klassische Milchschokolade ist.
Valrhona-Packung
Zum leicht anfangenden Herbst passen die leichten Milchschokoladen gut, der perfekte Übergang von den Sommertafeln zu den kräftig markanten Edelbitter Schokoladen die wir im Winter im gerne schlemmen.

Zum Design der Packung und dem Layout der Tafel selbst muss ich wohl nichts mehr sagen, wenn ihr die Schokolade noch nicht kennt, dann lest einfach den ersten Valrhona Test von uns bei der ValrhonaAlpaco Floral and Oaky 66%.

Die Tanariva ist eine 33% Milchschokolade mit Kakaobohnen aus Madagaskar. Der Zucker wurde für die Tafel karamellisiert, ist Weiterlesen »

Post von: Author | 09-17-2009 | um 04:51 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Valrhona

Eine Milchschokolade hat sich mal wieder in unseren Blog verirrt, und wir haben sie natürlich mit Freuden aufgenommen 😉
Die Mitzi Blue ist nicht nur eine Milchschokolade mit ihren 33% Kakaoanteil, sie ist auch eine Fruchtjoghurt Schokolade.
Diesem Joghurt sind dabei Nuancen aus Erdbeeren Sauerkirschen, Orangen, und Zitronen mitgegeben.

Die Mitzi Blue ist eine Marke der Zotter Schokoladen Manufaktur welche hier im Blog schon durch ihre leckeren Balleros oder die wilden Cover Arts auf den Schokoladen Tafeln aufgefallen ist.

Mitzi Tafel Front

Mitzi Tafel Front


Mit der Mitzi Blue schicken die Jungs eine recht kleine und aussergewöhnliche Tafel auf den Markt. Mit 50g ist sie wirklich sehr leicht und nur als sparsamer Snack gedacht. Weiterlesen »

Post von: Author | 07-09-2009 | um 04:18 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Zotter Manufaktur

Die Bikini – Aprikose ist schon die 5te Schokolade vom belgischen Hersteller NewTree hier im Blog. Irgendwie habe ich mich ein bisschen in die Tafeln verliebt, da sie so super weich und cremig sind.
Die Bikini ist eine Milchschokolade mit 33% Kakaoanteil. In der Tafel ist ein natürliches Aprikosenaroma enthalten sowie den Extrakt aus Sojakeimen.

Endlich habe ich mal wieder eine Schokolade mit einer richtig fruchtigen Mischung und NewTree verspricht auch auf der Packung, das man „vom Aroma durchdrungen“ wird 😉
NewTree Bikini - Aprikose Verpackung
Die Packung ist wie immer bei NewTree minimalistisch mit einem schönen Stock-Bild von einer aufgeschnittenen Aprikose designed.

Das Aroma der Aprikose steigt einem schon beim öffnen des Aromaschutzes in die Nase. Es wirkt ein bisschen künstlich und nicht ganz so intensiv wie das einer frischen Aprikose aber dennoch angenehm. Man merkt auf jeden Fall die süsse frische Note der Aprikose. Weiterlesen »

Post von: Author | 05-17-2008 | um 02:21 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: NewTree

Mit der Newtree Cocoon habe ich mal wieder eine Milchschokolade im Blog.
Wie man es ja von NewTree kennt handelt es sich nicht um eine einfache Milchschokolade mit Zimtgeschmack.
In der Tafel sind zusätzlich noch 2 Mineralstoffe und Vitamin B12, sowie Sojakeime zum Schutz der Calciumreserven.
Diese Information habe ich von der Rückseite der Tafel und muss den Effekt leider einmal unbestätigt lassen, da ich davon zu wenig Ahnung habe.

Auf dem Cover sind zwei Zimtstangen abgebildet welche sich gut in den minimalistischen Stil des Designs einfügen.
Unten steht auch noch eine kleine Anmerkung : „Das Gleichgewicht der Frau“.
Die Sojakeime sollen laut nämlich Newtree eine lindernde Wirkung auf typische Frauenbeschwerden haben.
NewTree - Cocoon Milchschokolade Packung
Der Zimt ist in der Schokolade nur Form von Aroma enthalten, ähnlich wie die Sojakeime, welche ebenfalls nur als Extrakt in der Tafel sind.

Die Sojakeime konnte ich bei der NewTree Cocoon Weiterlesen »

Post von: Author | 05-07-2008 | um 14:23 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: NewTree

Mal wieder eine Schokolade aus dem Hause NewTree hat es sich bei mir auf dem Tisch breit gemacht und wartet nur darauf verputzt zu werden.

Diesmal habe ich mich für die Tranquility mit Lavendel- und Lindenextrakt entschieden.
Der Name Tranqulity bedeutet Gelassenheit oder Ruhe, somit ist sie das genaue Gegenteil zu der Schokolade von New Tre die ich letztens getestet hatte, die Vivacity mit Kaffee .

Die Lindenblüten sind in der Tafel als Extrakt erhalten und der Lavendel lediglich als Aroma, eine Mengenangabe wurde auf der Rückseite nicht gemacht.
Bei der verwendeten Schokolade handelt es sich um eine 33%ige Milchschokolade mit Vanillearoma.
NewTree - Tranquility - Lavendel
Besonders bei den Newtree Schokoladen ist das auf der Rückseite die besonderen Vorzüge der Tafel stehen. SO sind in der Tranquility 2 Mineralstoffe und 1 Vitamin enthalten. Zudem bewirkt eine Tafel den Effekt wie 3 Tassen Lindenblütentee.

Wahrscheinlich ist man aber nach einer ganzen Tafel Schokolade sowieso so gefüllt, das man sich erstmal hinsetzen muss und so ebenfalls den beruhigenden Effekt von 3 Tassen Weiterlesen »

Post von: Author | 04-14-2008 | um 09:55 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: NewTree

Die Leysieffer Chili ist die erste Tafel der bekannten Marke, welche hier im Blog getestet wird. Ich habe die Tafel von einem bekannten geschenkt bekommen, welcher von ihr ebenfalls sehr angetan war und mich deswegen damot beglückt hat.,

Die Firma Leysieffer kommt aus Deutschland, verkauft ihre Tafeln aber in die ganze Welt. Bei einer kleinen Auskunft im Internet bin ich auf das Forum seventypercent gestossen wo es auch viele Infos zu Schokolade gibt, wo jemand im Forum nach Verkaufsstellen von Leysieffer in den USA sucht.
Die Firma scheint also bereits einen ausgeprägten Ruf zu haben.
Leysieffer Leysieffer - Chilli Milchschokolade
Auf der Firmen Homepage kann man viel ausgefallene Sorten odern, unter anderem auch eine Salz Schokolade, wie ich sie auch letztens getestet habe und auch Tafeln mit Wasabi und eine 1 Jahr lang gereifte Edelschokolade.
Ich werde da wohl demnächst mal zuschlagen, köstlich 😉

Die Tafel ist in einer Voll-Kunststoffverpackung verpackt mit einer transparenten Mitte. Bis auf das wechselnde Logo und die Farbgebung des Stickers sind die Tafeln alle Weiterlesen »

Post von: Author | 04-09-2008 | um 19:20 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Leysieffer