Aktuell sind wir ein bisschen auf dem Trip süsse Schokoladen zu testen. Die Zotter Sesam-Sauerkirsch war schon ein guter Anfang, aber heute setzen wir noch einen drauf.
Ein bisschen mehr Nüsse mussten in die Tafel das haben wir an der Sesam-Sauerkirsch bemängelt, deswegen haben wir uns heute von den Schweizern eine schöne Schokolade mit Mandeln geholt.

Maestrani Bananensplit Packung

Maestrani Bananensplit Packung


Maestrani hat bei uns im Blog sein Debüt und das direkt mit einer weissen Schokolade, hoffentlich wird sie bei unserem Kakao verwöhnten Gaumen nicht zu unrecht beurteilt.
Aufwarten tun die Jungs von Maestrani aus der Schweiz, genauer gesagt aus Flawil, mit einer Weissen Schokolade mit Bananen und Mandeln.
Die Bananen sind dabei als Bananenpulver enthalten um den entsprechenden Geschmack zu geben und zwar zu 10% (Bananenpulver und Reismehl). Zu den 10% Mandeln kommen noch 5% Schokoladenstücke sowie Weiterlesen »

Post von: Author | 04-08-2010 | um 16:02 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Maestrani Suisse

Kürzlich haben wir eine kleine Infomail von Chocri bekommen das sich dort einiges getan hat.
Da konnten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen und wir haben uns direkt 4 Tafeln zusammengestellt, davon ein paar ausgefallene Kreationen.

Der Webshop hat sich umgekrempelt und deutlich verbessert. Die Zusammenstellung der Tafel ist ausgesprochen einfach und die Zutaten liste enthält alles was man gerne auf eine Tafel Schokolade hätte.
Besonders gut aufgefallen ist das wunderbare neue Design, was jedem Schokoladenfreund direkt eine Heimische Atmosphäre gibt, schön hell und trotzdem schokoladig.
Nachdem man sich eine Grundtafel ausgesucht hat (Zartbitter, Milchschokolade oder Weisse Schokolade) kann man eine unbestimmte Menge Zutaten hinzufügen.
Im Fenster auf der rechten Seite ist die Anzahl der Zutaten angezeigt und man kann bis zu 5 individuelle Zutaten hinzufügen.

Chocri 2010 Design

Chocri 2010 Design


Man kann aus folgenden Kategorien auswählen : Weiterlesen »

Post von: Author | 01-28-2010 | um 16:12 | (2) Kommentare lesen
Kategorien: Chocri

Wow schon wieder eine Schokoladencreme und dann noch eine Weisse? Was ist denn hier los werden sich manche fragen, sind den Jungs etwa die Schokoladen ausgegangen?

Keine Sorge Leute, wir kommen diesen Winter noch mit ein paar Heissen Tafeln, es stehen schon ein paar Kandidaten in der Warteschlange 😉

Da wir aber letztens die Grashoff Chocolate Creme mit Blutorangeöl im Test hatten, können wir euch natürlich nicht seinen „hellen“ Bruder vorenthalten, welcher ebenfalls mit einer ansprechenden Zusammenstellung daherkommt.

Grashoff WHite Glas

Grashoff WHite Glas


Die Grashoff „Creme de chocolat blanc“ mit gerösteten Macadamianüssen enthält zwar effektiv keinen Kakao. Dafür aber das was freunde von weisser Schokolade sehr schätzen.
Viel Kakaobutter, feine Vanillearomen und knackige aber dennoch sahnige Nüsse.
Weiterlesen »

Post von: Author | 12-05-2009 | um 23:07 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Grashoff

Der letzte Artikel aus der Safran Bestellung ist ein kleines Experiment meinerseits in der Schokoladen Szene. Die Ingwer Stäbchen mit Schokoladen Kuvertüre kamen mir im Webshop ein bisschen kurios vor, da habe ich sie prompt einmal bestellt.

Zuerst dachte ich, das es einfach eine andere Version der wohl bekannten Orangeat-Stäbchen von Griesson oder anderen Herstellern ist. In den Ingwer Stäbchen befindet sich jedoch eine feste Masse.

Safran Tuebingen Ingwer Stäbchen

Safran Tuebingen Ingwer Stäbchen


Laut Zutaten liste befindet sich in den Stäbchen richtiger Ingwer, allerdings wurde dieser wohl stark zerkleinert oder eingekocht. Das fertige Produkt ist im inneren nämlich sehr homogen, fast wie bei künstlichem Ingwer.
Weiterlesen »

Post von: Author | 06-08-2009 | um 01:49 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Safran Tübingen

Von Lindt hatten wir schon lange keine Tafel mehr im Blog, und ich denke mit der Straciatella haben wir von Lindt damit auch etwas extravagantes.

Die Straciatella hatte mich mit ihrer sommerlichen und leichten Verpackung direkt angesprochen. Vom Look erinnert die weiss-himmelblaue Verpackung stark an Raffaello, da sich dort das Marketing auch eher an Luxus orientiert.
lindt Stracciatella
Lindt bringt noch die typische goldene Schrift mit in das Gesamtpaket und liefert äusserlich schon eine sehr ansprechende Schokolade. Das Bild des Schokoladenstückes auf dem Cover entspricht ziemlich genau dem was einen im Inneren der Packung erwartet.

Die Tafel ist wie alle neuen Lindt Schokoladen hauchdünn. In der weissen bis leicht gelben Schokolade befinden sich die kleinen Schokoladenraspeln, welche das typische Straciatella Eis nachahmen sollen.
Weiterlesen »

Post von: Author | 08-29-2008 | um 12:35 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Lindt

Mit der Weissen Schokolade mit Mohn habe ich gleich zwei Premieren zu feiern. Es ist die erste Tafel mit Mohn und es ist die erste Tafel in der Alkohol enthalten ist.

Erstanden habe ich die Kostbarkeit im Feinkostgeschäft bei mir um die Ecke wo ich auch schon die Shokomonk Schokoladen gefunden habe.
Coppeneur Tafel Verpackung
Die Schokolade ist von der Firma Coppeneur und in ihr sind laut Angabe 30% Kakao enthalten, obwohl es wieder eine weisse Schokolade ist. Logischerweise bezieht sich diese Angabe wieder auf die Kakaobutter und nicht auf eine wirkliche Kakaomasse. Eine Praktik, die ich auch schon bei der Weissen Schokolade mit Blaubeere von Shokomonk kritisiert hatte.
Daher wird die Tafel auch in der 0% Kategorie eingeordnet.
Weiterlesen »

Post von: Author | 03-30-2008 | um 16:34 | (2) Kommentare lesen
Kategorien: Coppeneur

Die Milka Weisse Schokolade ist eigentlich eher ein exot in der Welt der Schokoladen.

Wenn man dem Namen Schokolade mal genau auf den Grund geht dürfte sich diese Tafel eigentlich nicht einmal so nennen, denn die eigentliche Bedeutung des Wortes ist laut der Wikipedia „bitteres Wasser“ oder „Kakao Wasser“.

Den Inhaltsstoffen kann man entnehmen, das sich in der Tafel exakt 0% Kakao befinden 😉 . Jedoch denke ich wird es Milka keiner übel nehmen, solang die Tafel schmeckt.

Milka - Weisse Schokolade - Verpackung

Verpackt ist sie wie alle neuen Milka Tafeln in der wiederverschliessbaren Kunststoffverpackung.
Nach dem öffnen der Verpackung strahlt einem eine durchgehend hellgelbe Tafel Schokolade entgegen, die als Kenner von kräftig dunklen Schokoladen eher wie ein Albino anmuten lässt.

Weiterlesen »

Post von: Author | 03-10-2008 | um 09:37 | (6) Kommentare lesen
Kategorien: Milka