Archiv für 'Villars' Category

Die Villars Chocolat au Suisse ist eigentlich eine für meine Zunge untypische Schokolade.
Es handelt sich um eine 30%ige Milchschokolade mit Haselnüssen und Rosinen, eine klassische Traube Nuss, wie sie eigentlich von jedem Hersteller am Markt verkauft wird.

Die Schokolade von Villars hatte mich aber besonders deswegen gereizt, da ich schon die Villars Larmes de Kirsch ausprobiert hatte. Diese war allerdings eine Tafel mit Füllung, was aber bei der Tafel einfach super war, war die verwendete Schokolade.
Villars - Chocolat au Suisse Traube Nuss 30% Packung
Klar das ich da bei einer anderen Tafel aus der Reihe mal kontrollieren musste ob die Schokolade ebenfalls so super ist.

Wie bei Villars üblich ist die Tafel grösser als die Standardgröße und hat 200g geballte Traube-Nuss Power. Die Nüsse sind mit 20% enthalten und die Trauben mit 10%.
Eine seltene Zutat in der Tafel ist der Malzextrakt, welcher wahrscheinlich aus Geschmacksgründen hinzugefügt wurde.
Auf dem Cover sieht man auch direkt das Markenzeichen Chocolat PUR Weiterlesen »

Post von: Author | 04-14-2008 | um 18:00 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Villars

Die Villars Larmes de Kirsch ist eine gefüllte Schokolade. Eigentlich hier im Blog eine Seltenheit, aber mich hat es mal wieder nach einer gefüllten Tafel gelüstet 😉

Die Firma Villars kommt aus der Schweiz und ist mir persönlich das erste Mal untergekommen. Eigentlich merkwürdig, denn das Verpackungsdesign ist sehr ansprechend und die Tafelhöhe deutlich grösser als bei anderen Schokoladen.
Eigentlich zwei Faktoren, auf die ich beim Kauf achte, aber evtl. ist sie ja auch neu im Sortiment gewesen.
Villars - Larmes de Kirsch Zartbitter
Die Vorderseite der Verpackung ist komplett illustriert, der Blick auf die Alpen und das Cognac Glas mit den blutroten Kirschen daneben sehen fast wie ein Foto aus, sehr Weiterlesen »

Post von: Author | 04-11-2008 | um 07:57 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Villars