Archiv für 'Schokomonk' Category

Über die Weihnachtstage haben wir ein klein bisschen Pause mit den Posts hier im Blog gemacht, was natürlich nicht heisst, das wir deshalb weniger Schokolade gegessen haben.
Um genau zu sein, habe ich die letzten Tage die meiste Schokolade des Jahres in einem derart kurzen Zeitraum gegessen.

Schokokuchen, Cappuccino-Eis, Schoko-Weihnachtsmänner, Schokoladenplätzchen …
Da man aber auch gerne Schokolade schenkt und ich bei der Familie war, hatte ich das Vergnügen in einem Geschäft einzukaufen, welche ein reiches Sortiment an neuen Schokomonk Tafeln hatten.

Shokomonk Peanut Packung

Shokomonk Peanut Packung


Wir haben heute die Shokomonk Peanut im Test, wobei es sich um eine nicht ganze weihnachtliche Milchschokolade mit 35% und Erdnüssen handelt. Weiterlesen »

Post von: Author | 12-28-2009 | um 00:10 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Schokomonk

Weihnachtlich geht es heute zu im Schokoladenblog und zwar mit dem shokomonk Riegel mit 35% Kakao und schwerstens festlichem Spekulatius-Geschmack.
Den shokomonk Riegel haben wir zufällig in einem kleinen Kaffee entdeckt, das die Riegel als Zusatz zu dem Kaffee geführt hat.

Dort gab es auch noch die Sorte Lebkuchen zu kaufen, welche wir uns demnächst ebenfalls mal in das Testlabor holen werden. Heute muss aber erstmal die Vollmilch-Schoko-Version mit Spekulatiusgeschmack zeigen was sie kann.

Ganz im festlichen Sinne ist der Schoko-Monk auf der linken Seite mit einer Zipfelmütze bekleidet, auch die Farbgebung des restlichen Riegels ist sehr an das weihnachtliche rot und das hellbraune Gebäck angelehnt.

Spekulatius Packung

Spekulatius Packung


Da der Riegel auch International vertrieben wird ist die Aufschrift auch in Englisch. Dort wird der Spekulatius Riegel allerdings „Almond Biscuit“ genannt. Das Spekulatius „Almond Biscuit“ heisst, wundert mich doch sehr, immerhin ist Spekulatius ein Karamellgebäck und hat nur in manchen Varianten wirklich einen Mandelmehl-Anteil.
Weiterlesen »

Post von: Author | 12-09-2009 | um 12:48 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Schokomonk

Der gute alte Shokomonk verwöhnt uns heute mal wieder mit einer Kreation aus Weisser Schokolade. Der heutige Testkandidat ist die Weisse Schokolade mit Pistazie.

Wie ihr ja wisst, habe ich leider noch nicht so gute Erfahrungen mit Pistazien Schokolade gemacht wie mein Kollege Andre.
Aber die Shokomonk Pistazie macht sich ja an das Problem zu lösen.

Verpackt ist der Riegel wie immer in der klassischen Verpackung mit dem Monk auf der linken Seite und einem Logo des Inhalts auf der rechten. Da es keine Bio-Schokolade ist, ist der Monk ganz normal zu sehen, ohne Hut.
Shokomonk - Weisse Schokoalde mit Pistazie Packung
Von dem Monk kann man übrigens auch ein T-Shirt kaufen. Leider ist das im Webshop aber immer ausverkauft und die Anfrage bei Shokomonk konnte mir auch nicht weiterhelfen. Als Antwort kam nur das sie es zur Zeit nicht liefern können.
Schade, aber alt. Bekomme ich ja doch noch eins bevor ich in meine wohlverdiente riester rente gehen kann 😉

Das öffnen einer schönen Schokolade welche komplett verpackt ist, also ohne Kunststoff Fenster oder ähnliches hat ein ganz besonderes Flair.
Es ist praktisch wie ein Geschenk öffnen, da man ja nie weiss was man sich da ins Haus geholt hat aus dem Geschäft.

Der Look der Tafel sieht schon sehr verführerisch aus. Ein volles Gelb und ein komisch anmutendes Grün von den Pistazien welche auf der Unterseite hervorstechen machen die Tafel schon zu Weiterlesen »

Post von: Author | 06-01-2008 | um 02:01 | (2) Kommentare lesen
Kategorien: Schokomonk

Die Weiße Schokolade mit Cookies von Shokomonk ist mal wieder eine Tafel in der immer mehr kommenden Riegelform.
Der kleine handliche 50g Riegel ist immer praktisch zum mitnehmen und auch zum komplett Verzehr bestens geeignet.

Bei dem Cookies Riegel handelt es sich um eine Schokolade aus der Standard Reihe. Dies erkennt man immer an dem Monk, wenn er keine Kopfbedeckung trägt. Auf der Verpackung ist auch zu erkennen, das der Riegel 31% Kakao enthält womit aber natürlich wieder nur die Kakaobutter gemeint ist.
Shokomonk - Weisse Schokolade mit Cookies
Die Cookies selbst enthalten keine Schokolade und werden bei den Inhaltsangaben als Mürbegebäckstücke angegeben.

Wenn man den Riegel öffnet Weiterlesen »

Post von: Author | 05-01-2008 | um 13:45 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Schokomonk

Die Schokomonk Bio Ingwer hat mein Kollege Andre hier im Blog schon getestet, aber als ich sie im Regal gesehen habe, da habe ich mir gedacht, warum soll er den ganzen Spass alleine haben. Prompt mitgenommen und bei der Gelegenheit sind mir auch noch ein paar andere gute Tafeln ins Netz gegangen 😉

Die Shokomonk Tafeln kommen von einer Firma aus Deutschland, deren Markenzeichen der Schokomonk ist, welcher auf jedem 50g Riegel prangert. Bei den Bio Tafeln hat er noch einen schicken Farmer Hut an und eine Weizenähre im Mund.
Shokomonk - Vollmilch Bio Ingwer Packung
Das Design der Riegel gefällt mir immer ausgesprochen gut, es hat irgendwie den Touch von einem amerikanischen Schoko Riegel, dazu noch der Monk, welcher einfach genial aussieht.

Die Kombination der Geschmacksrichtungen Ingwer und Schokolade ist sehr ungewöhnlich. Vor allem deswegen, weil ich als Freund von Japanischem Essen Ingwer immer zum neutralisieren Weiterlesen »

Post von: Author | 04-10-2008 | um 07:57 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Schokomonk

Die Honig Essig ist eine Tafel von Shokomonk, von welcher ich hier schon einige Exemplare getestet habe. Die Schokoladen der deutschen Firma haben eigentlich nur ausgefallene Geschmacksrichtungen, z.B. Weisse Blaubeere, Hibiscus, Ingwer … .
Die Honig Essig ist eine Zartbitter Schokolade mit 50% Kakao.

Shokomonk - Honig & Essig VErpackung
Gut gefallen hat mir auch das Verpackungsdesign, auf welchem der freundliche Shokomonk abgebildet ist. Wenn man mal auf die Internetseite der Firma geht sieht man dort auch eine Frau, welche ein T-Shirt mit dem Monk drauf an hat.
Leider war es aber dort nicht zu erstehen.
Wenn jemand weiss wo man die „Shoko-Shirts“ her bekommt bitte kleinen Kommentar abgeben 😉

Nach dem Öffnen sieht die Schokolade selbst recht unspektakulär aus. Von der Höhe der Stege und der Grösse der Kammern erinnert sie stark an die Aldi Schokoladen, die zwar 100g Tafeln sind aber ähnlich aus sehen.
Weiterlesen »

Post von: Author | 03-30-2008 | um 12:19 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Schokomonk

Die Weisse Schokolade mit Blaubeere ist mal wieder eine Tafel von Shokomonk.
Tafeln dieser Firma sind meistens recht schwer zu finden, oft kann man sie in Confisserien oder hier in Köln auch mal gerne im Schokoladen Museum erstehen.
Ich habe die Tafel im Feinkostgeschäft bei mir um die Ecke gekauft, wo ich auch gleich noch ein paar andere leckere Schokoladen gekauft habe, über die ich hier demnächst berichten werde. 😉
Shokomonk Weisse Blaubeere Packung
Shokomonk ist eine Deutsche Firma, welche viele teuren Schkoladen produiziert, darunter auch viele Bio Schokoladen. Die Tafeln sind alle in Riegel Form und haben eine Grösse von 50g.
Was mir bei den Tafeln besonders aufgefallen ist, ist das sie sehr kurz haltbar sind. Die Tafel Weisse Schokolade z.b. nur 3 Monate ab meinem Kauf.

Wie ich ja schon bei der Milka Weisse Schokolade berichtet hatte ist es normalerweise so, dass weisse Schokolade keinen Kakao enthält. Bei der Shokomonk Tafel steht jedoch ein Kakaoanteil von mindestens 30% drauf, was mich doch etwas stutzig gemacht hat.
Bei den Inhaltstoffen stand auch keine Angabe vom Kakaoanteil, lediglich das in der Tafel Kakaobutter enthalten ist. Auch ein Check auf der Internetseite konnte mir nicht weiterhelfen, dort stand zwar das der Kakao aus den Erzeugerländern importiert und verarbeitet wird, aber nicht konkret ob er wirklich enthalten ist.
Weiterlesen »

Post von: Author | 03-27-2008 | um 14:59 | (3) Kommentare lesen
Kategorien: Schokomonk

Hehe! Das ist jetzt die dritte Schokolade die „Bio“-bezug hat am Stück. Aber keine Sorge! Das ist kein Trend! Hier geht es nicht nur um Bischokolade! 😉

Schokomonk

Ein weißer Schokomonk Schokoriegel wurde schon mal besprochen. Bei dem folgenden dreht es sich um einen mit dunkler Schokolade und Weiterlesen »

Post von: Author | 01-27-2008 | um 15:53 | (3) Kommentare lesen
Kategorien: Schokomonk

In einem lustigen Lädchen im Belgischen Viertel von Köln sind mir die Schokomonk-Schokoladeriegel schon mal aufgefallen. Endlich konnte ich mir „zum Verkosten“ einige davon kaufen. Ich denke diese Schokoriegel passen in den Blog (obwohl es nicht die üblichen Premiumschokoladen sind) da sie sich vom Preis und Qualität her ähnlich positionieren wie Qualitätsschokolade. Also los geht es mit der Sorte „Weisse Schokolade Hibiskus“.

Schokomonk Schokoladeriegel

Weiterlesen »

Post von: Author | 12-08-2007 | um 12:45 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Schokomonk