Archiv für 'Kuriositäten' Category

Die Homepage http://www.edibleanus.com ist der Online-Auftritt der Confiserie „Bisous – Pure Belgien Chocolate“, die ihre Pralinen in dem Erotik-Shop „Coco de Mer“ im Covent Garden in London anbietet. Hier bewirbt das Geschäft eine ganz spezielle Serie ihrer Schokoladen, „The Incredible Edible Anus“.
Weiterlesen »

Post von: Kevin | 05-28-2008 | um 15:41 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

So, hier mal wieder ein eher exotisches Stück Schokolade – Ich würde mal sagen wir machen für so exotische Schokoladensorten mal nicht mehr immer noch Kategorien auf sondern packen die in die Kuriositäten, denn ich glaube nicht, das es eine hohe Wahrscheinlichkeit dafür gibt, dass wir viele verschiedene Tafeln Alaska Jack’s in die finger bekommen. Die ist nämlich ein Mitbringsel aus Alaska.

alaska jacks klondike krisp

Klondike Krisp ist auch keine SchokoladeTafel sondern eine „Alaska sized Candy Bar“ – also sprich ein groß geratener Schokolade riegel. Weiterlesen »

Post von: Author | 05-10-2008 | um 11:48 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Hier habe ich mal wieder etwas Kurioses für euch. Die Idee sich mit Schokoladenpulver und Zucker einen Kakao zu machen ist nun ja gewiss nicht neu. Von Coppeneur kann man aber seit neusten die Kreationen tchocolat am Stiel und Tchocolatl Trinkpralines.
Copeneur Tchocolatl Trinkpralines
Bei beiden Versionen ist die Idee, Schokoladenkugeln, oder einen Stiel mit Schokolade so lange in heisser Milch zu rühren, bis sie sich darin aufgelöst haben, und Voila man hat einen heissen Schokoladen Drink.

Der Kakaoanteil der Schokokugeln liegt bei 47%, dazu gesellt sich meist noch ein Aroma, ich habe mich für Weiterlesen »

Post von: Author | 04-06-2008 | um 16:34 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Coppeneur | Kuriositäten

Heute habe ich eine kleine, ganz exklusive Köstlichkeit aus der Schokoaldenwelt für euch.
Bei dem Feinkost Geschäft Hussel habe ich ein Päckchen geröstete Kakao-Bohnen erstanden, sozusagen das Non Plus Ultra für Kakao Fans.

Die Hausmarke Iara ist für sehr feine und teure Schokolade bekannt, hier im Blog habe ich zum Beispiel auch schon die Iara Chocolat Grand Cru 82% getestet. Bei den Bohnen kommt die Iara Schokolade nur zum binden des Zimtes an die Oberfläche zum tragen.

Die Kakao-Bohnen sind ganz und nicht nur als Splitter in der Packung. Sie wurden geröstet und karamellisiert. Um die Bohne herum ist eine hauchdünne Schicht aus 72% Kakao Schokolade und darauf wurde eine gute Schicht Zimt gestäubt.
Kakaobohnen Verpackung
Zu erwähnen ist, das es sich wie bei fast allen Produkten aus der Iara Reihe um ein Bio Produkt handelt.
Die Bohnen selbst kommen aus Los Rios in Ecuador, welches ein sehr bekanntes Anbaugebiet für den bekannten Arriba Kakao ist, welcher in vielen Edelschokoladen zu finden ist.
Weiterlesen »

Post von: Author | 03-31-2008 | um 20:01 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Schon die verliebten Schokoladenherzen waren ein klarer Hinweis Zwischen Sex & Schokolade gibt es wohl mehr als einen Zusammenhang. Hier die Gründe warum Schokolade besser ist als Sex:

  1. Schokolade ist für jedermann (und -frau) – auch Kinder und Jugendliche
  2. Schokolade kann auch im weichen Zustand befriedigend sein.
  3. Mit Schokolade bekommt „Wenn du mich liebst wirst du das schlucken“ erst die richtige Bedeutung!
  4. Beim Autofahren kann man ohne Sorge nebenbei Schokolade essen haben.
  5. Schokolade hat vor „Bindung“ keine Angst!
  6. Nach Schokolade darf man auch Fremde fragen ohne Angst vor einer Ohrfeige haben zu müssen.
  7. Man darf so viel Schokolade haben wie man will.
  8. Weiterlesen »

Post von: Author | 02-22-2008 | um 08:52 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Schoko-Liebe

20. Februar 2008

Quasi direkt angrenzend zu Sex und Schokolade hier ein kleines Video zu Schokolade, Liebe und Schoko-Herzen

Post von: Author | 02-20-2008 | um 22:27 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Bei dem Economist gab es die Tage eine lustige Story über den Zusammenhang zwischen der Konsummenge von Schokolade und der Häufigkeit von Sexualverkehr unterschiedlicher Nationen. Siehe folgende Abbildung:
Weiterlesen »

Post von: Author | 02-19-2008 | um 09:01 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Mein Schokoladebrunnen

4. Februar 2008

Eine erste intensive Begegnung mit einem Schokoladen Brunnen hatte ich ja schon und das soll sich angeblich auch rumgesprochen haben.

Jetzt habe ich von den lieben Kollegen und Mitarbeitern hier und da einen ganz eigenen Schokoladebrunnen Weiterlesen »

Post von: Author | 02-04-2008 | um 17:07 | (2) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

In den USA kann für echte Schokoladen-Fans ein Traum wahr werden: Wer die richtige Pralinenpackung des Chocolatiers Godiva kauft, gewinnt eine Übernachtung in einem Hotelzimmer, dessen Einrichtung ausschließlich aus Schokolade besteht. Da ist am nächsten Morgen der Schokoladen-Flash schon vorprogrammiert… 🙂

via

Post von: Jan | 02-03-2008 | um 11:24 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Thermometer für Schokolade

29. November 2007

Sehr geil! Ein in die Packung eingelassenes Thermometer, dass sicherstellt, dass die geliebte Schokolade auch ja nicht zerfließt!

schokolade temperatur thermometer

Sowas braucht die Menschheit! 🙂 Weiterlesen »

Post von: Author | 11-29-2007 | um 20:46 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten