Archiv für 'Côte d’Or' Category

Die Côte d´Or Noir Noisettes ist mal wieder eine klassische Tafel mit einem mittleren Kakaogehalt von 46% und ganzen Haselnüssen.
Die Haselnüsse sind in vollen Stücken enthalten genau wie auch bei der Ritter Sport Voll Nuss, der Anteil in der Tafel an Nüssen ist dabei 30%.
Côte d´Or Noir Noisettes  46%
Die Noisettes Tafeln gibt es in verschiedenen Sorten, die bekannteste ist dabei wohl die Côte d´Or Lait Noisettes. Die Lait Noisettes ist eine Milchschokolade, es gibt sie allerdings auch in einer Version mit weisser Schokolade, für jeden also was dabei.

Die Tafeln sind alle in der von Côte d´Or gewohnten kräftigen 200g Ausführung und natürlich mit feiner belgischer Schokolade. Diese Grösse und Nüsse haben allerdings auch ihren Preis und der schlägt sich in den Nährwert angaben nieder. Mit 570 kcal ist die Tafel ca. 30-40 kcal über anderen Tafeln mit mittlerem Kakaogehalt.
Wer sich also eine 200g Tafel von Cote d’Or gönnt sollte sich selbst disziplinieren können, oder das Mittagessen ausfallen lassen, 😉

Auf der Vorderseite erkennt man wieder das Logo für eine Pur Schokolade, dieses Logo ist übrigens in jedem Land ein anderes da es keinen festen Standard Weiterlesen »

Post von: Author | 04-15-2008 | um 19:58 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Côte d'Or

Mit dieser edelbitter extraherben Tafel Schokolade habe ich mein bisheriges Kakao-Limit von ca. 60 % deutlich überschritten. Experimentierfreudig wie ich nun mal bin habe ich mir diese Schokolade bei dem REWE meines Vertrauens gekauft. Die Côte d’Or: Sensations Brut mit 86% Kakaoanteil ist mit einem Preis von 1,79€ nicht die billigste, aber auch nicht die teuerste Variante. Côte d’Or ist eine Marke der Kraft Foods GmbH, die ja auch die sehr erfolgreiche Marke Milka produziert.

cote-d-or-sensations-brut-86-cacao.jpg

Auf der Rückseite der Verpackung geben uns die Hersteller Informationen über die Tradition der Firma Côte d’Or und deren Qualitätskontrollen:
Côte d’Or Sensations: Weiterlesen »

Post von: Kevin | 02-28-2008 | um 16:28 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Côte d'Or

Die erste hier im Blog besprochene Schokoladentafel war von Côte d’Or insofern ist es Zeit das mal wieder das wieder eine Côte d’Or Schokolade besprochen wird. Diesmal geht es um die Sensations Noir Pistache mit 70% Kakao und Pistazien und ich warne schon mal vor folgenden Lobgesängen! 🙂 Empfohlen und sehr nahe ans Herz gelegt hat mir diese Sorte der „Grand Seigneur / Connoisseur“ Benny.

cote dor sensations noir pistache

Was ganz seltsam ist, dass es ganz wenige hochwertige Schokoladensorten mit Pistazien gibt. Wer seine Zähne mal in diese Tafel versenkt Weiterlesen »

Post von: Author | 02-22-2008 | um 09:14 | (3) Kommentare lesen
Kategorien: Côte d'Or

Dies ist die erste Besprechung einer Schkoladentafel. Daher kann es gut sein, dass die Besprechungen später etwas anders werden. Wenn es hier (hoffentich bald) mehrere Autorinnen und Autoren gibt, kann und wird auch sicherlich jeder seinen eigenen Schokoladen-Besprechungs-Stil pflegen.

Gekauft habe ich diese Tafel in einem ganz normalen REWE. So sieht die Verpackung aus.

cote dor intense cacao kakao
Weiterlesen »

Post von: Author | 08-19-2007 | um 14:46 | (4) Kommentare lesen
Kategorien: Côte d'Or