Heute zeigen wir uns von unseren edelsten Seite und schauen ein bisschen über den Tellerrand der klassischen Edelbitter-Tafelschokoladen.
Aus dem Hause Coppeneur, von welchen wir auch schon die handgeschöpften Praliné Tafeln getestet hatten, kommt eine Pralinen Zusammenstellung in edler schwarzer Verpackung mit einer edelweissen Schleife.

Coppeneur Pralinen Box

Coppeneur Pralinen Box


In der Mischung befinden sich 12 verschieden Pralinen, wobei jede im Booklet einzeln aufgeführt wird. Da Coppeneur die Mischung nicht nur in der Hauseigenen Confiserie in Bad Honnef verkauft, sondern auch an ausgewählte Händler verteilt, ist dieses Booklet sehr praktisch.
Man weiss direkt was sich in der Packung befindet und kennt den Inhalt der Pralinen, da sich auch für jede Praline ein Bild im Booklet befindet.
Weiterlesen »

Post von: Author | 03-25-2010 | um 06:08 | (2) Kommentare lesen
Kategorien: Coppeneur

Habe was ganz leckeres aus Spanien mitgebracht bekommen: „Bombones Aresanos“ 🙂 von Vinda de Manuel Lopez. Das sind handgemachte Pralinen und die gibt es in vier Sorten in dieser Packung: Mandel, Haselnuss, Kaffe und Trüffel.

Die Packung fühlt sich super hochwertig an und ist echt liebevoll Weiterlesen »

Post von: Author | 09-06-2008 | um 12:49 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Oh, ich habe was ganz, ganz feines mitgebracht bekommen aus einem Land was typischer Weise für ganz, ganz anderes bekannt ist als für Schokolade. Nichtsdestotrotz wofür Serbien sonst in den Medien assoziiert wird, gibt es auch dort offensichtlich LieberhaberInnen des brauchen Goldes 😉

Ich habe eine ganze Packung handgemachter Schokoladenpralinen der Marke „Adoré“ bekommen! Die Leute von Adore habe auch eine sehr schicke Domain: www.cokolada.co.yu was das Pendant zu www.schokolade.de für Ex-Yougoslavien Serbien ist 🙂 Schon die Firmeneigene Tüte fand ich sehr stilvoll!

Der Leitspruch von Adoré ist Weiterlesen »

Post von: Author | 08-03-2008 | um 19:33 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Kuriositäten

Hier habe ich mal wieder etwas Kurioses für euch. Die Idee sich mit Schokoladenpulver und Zucker einen Kakao zu machen ist nun ja gewiss nicht neu. Von Coppeneur kann man aber seit neusten die Kreationen tchocolat am Stiel und Tchocolatl Trinkpralines.
Copeneur Tchocolatl Trinkpralines
Bei beiden Versionen ist die Idee, Schokoladenkugeln, oder einen Stiel mit Schokolade so lange in heisser Milch zu rühren, bis sie sich darin aufgelöst haben, und Voila man hat einen heissen Schokoladen Drink.

Der Kakaoanteil der Schokokugeln liegt bei 47%, dazu gesellt sich meist noch ein Aroma, ich habe mich für Weiterlesen »

Post von: Author | 04-06-2008 | um 16:34 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Coppeneur | Kuriositäten

Nach der Lindt Lindor Milk Chocolate widmen wir uns natürlich, wie es sich für den Schokoladen Blog gehört noch der hochprozentigen Variante.

Mit der Lindt Lindor Extra Dark haben wir wieder das Lindor Modell, mit der soliden Schokoladen Hülle und dem weichen, Nougat-ähnlichen Kern.
Der Mantel besteht dabei zu 60% aus Schokolade und das Innere ist von rauen Mengen Kakaobutter und Butterereinfett geprägt mit einem Schuss Milch und Kakaopulver.
LindorExtraDark
Der Look der Extra Dark ist schon deutlich ansprechender als der der Milk Tafel. Das solide und klassische schwarz passt einfach besser zu Lindt & Sprüngli.
Selbstverständlich sind die Goldverzierungen wieder zu finden und ein paar nette Worte zur Kunst des Conchierens und der Schokoladenherstellung auf der Rückseite.
Weiterlesen »

Post von: Author | 05-31-2010 | um 13:17 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Allgemein

Wir haben eine neue Tafel von Lindt ergattert die uns bis jetzt noch nie unter die Augen gekommen.
Die Rede ist von der Lindt Lindor, eine Art Kreuzung aus Praliné und Schogetten 😉

Nein ganz so skurril ist es nicht den an den Lindt Lindor ist noch genug gute Schokolade dran, schliesslich haben ja die Schweizer Chocolatièrs hier ihre Finger im Spiel.

Lindt Milk 31% Packung in Rot

Lindt Milk 31% Packung in Rot


Es gibt die Lindor in zwei Versionen, einmal die Lindor Milk Chocolate, welche eine Hülle aus 31% weicher Schweizer Milchschokolade besitzt, und dann noch die Lindor Extra Dark welcher wir uns im nächsten Test widmen. Wir haben uns gedacht, starten wir lieber mit der leichten Variante, bevor wir uns in die untiefen des Kakao wagen.
Weiterlesen »

Post von: Author | 05-25-2010 | um 12:51 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Lindt

Gerade haben wir erstmal wieder genug vom ausprobieren, und wir holen uns heute eine althergebrachte Schokolade ins Haus.

Mit Lindt kann man relativ wenig falsch machen, da bis auf ein paar Mousse Schokoladen und den Pralinés, im Lindt Sortiment fast nur solide Tafeln vertreten sind.
Die 99% Schokolade von Lindt ist zwar nur für den reiferen Gaumen gedacht, aber hey, man bekommt wenigstens genau das was drauf steht 😉

Lindt Excellence Packung

Lindt Excellence Packung


Bei der Lindt Roasted Almond (scheinbar ein reImport), haben wir eine klassische 47% Edel-Zartbitter Schokolade vor uns, welche mit 15% geschnittenen Mandeln verfeinert wurde.

Die Tafel ist aus der Excellence Serie von Lindt, Weiterlesen »

Post von: Author | 05-14-2010 | um 19:12 | (0) Kommentare lesen
Kategorien: Lindt

Wir legen eine kleine Pause bei den ausgefallenen Sachen ein und kehren kurzzeitig zu einer eher klassischen Zotter Schokolade zurück.
Die Lust nach mehr Schokolade war einfach zu gross, als das wir uns zu lange auf der dunklen Seite bewegen konnten.

Da Zotter uns bisher selten enttäuscht hat sind die Praliné Tafeln meistens eine sichere Angelegenheit wenn man sehr hochwertige Schokolade haben möchte und dennoch 1-2 leckere Extras in der Tafel.

Packung Sauerkirsche und Sesam

Packung Sauerkirsche und Sesam


Die Sesam-Sauerkirsch 70g von Zotter trumpft direkt wieder mit einer 50% Bergmilchschokolade auf welche die Süsse Füllung umhüllt.
Im Inneren erwarten einen 11% Sesam, Traubenzucker-Sirup, Mandeln, 9% getrocknete Sauerkirschen, 2% Kirschbrand (oh jaaaa …), etwas Sojapulver, Salz, Vollrohrzucker … die üblichen verdächtigen halt.

Wie bei allen Zotter Tafeln aus der Bio und Fair Reihe sind ausser dem Salz und dem Emulgator alle Zutaten aus Biologischen Anbau und die Kernzutaten wie der Rohrzucker, die Kakaobutter und die Kakaomasse aus FAIR-TRADE Handel erworben.

Diesmal haben es Weiterlesen »

Post von: Author | 04-04-2010 | um 15:59 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Zotter Manufaktur

Wir bleiben auf dem etwas ausgefallenen Trip und testen eine weitere Exklusivität welche aus der Schokoladen verwandten Ecke kommt.
Jeder der schon einmal eine Praline gegessen hat, oder sogar die Coppeneur Pralinen aus dem letzten Test, wird wissen das Mandeln die Basis Zutat für eine gute Marzipanfüllung sind.

Bombolas Packung geöffnet

Bombolas Packung geöffnet


Heute jedoch wollen wir die Mandeln im ganzen lassen, und noch besser sie sogar mit einer leckeren Schicht Schokolade überziehen. Da wir aber ja schon eine Exklusivität angekündigt hatten kann die 40% Vollmilchschokolade ja nicht alles sein was die gerösteten Mandeln umgibt.
Weiterlesen »

Post von: Author | 03-30-2010 | um 02:56 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Enrico Rovira

Heute haben wir mal wieder einen Brecher unter den Schokoladen hier, für alle denen die kleinen aber feinen 70g Zotter Pralinés etwas zu winzig waren.
Dabei ist die „Bachhalm Anno 1928“ – Die Süsse Leidenschaft von der Menge gar nicht so ein Riese.
Mit 95g ist sie sogar noch unter einer normalen Milka Tafel, jedoch ist die Schokolade einfach vom Volumen extrem gross.
Durch das grosse Fenster der hellgrünen Verpackung sieht man sofort, das man es hier mit einer schönen Nussschokolade zu tun hat.
Die Walnüsse, Haselnüsse, Pistazien und die Mandeln stechen aus der mitteldunklen Schokolade sofort heraus.
Was besonders auffällt, ist das die Walnussstücke komplette Hälften sind und die Mandeln sogar noch mit der Inneren Schale in der Tafel sind.
Wenn man ganz genau hinguckt erkennt man sogar noch ein paar Rosinen, welche in de Nussmenge fast untertauchen.

Insgesamt befinden sich in der 53,8% Kakao Schokolade welche noch zusätzlich mit Honig verfeinert wurde 6% Rosinen. Dazu kommen 4% Haselnüsse, 4% Pistazien, 4% Walnüsse und 4% Mandeln.

Bachhalm Süsse Versuchung Schokolade

Bachhalm Süsse Versuchung Schokolade


Der Chocolatier Johannes F Bachhalm Weiterlesen »

Post von: Author | 03-08-2010 | um 02:14 | (1) Kommentare lesen
Kategorien: Confiserie Bachhalm