Heute gönnen wir uns mal wieder eine feine 70% Cocoa Schokolade die den heimischen Zungen nicht so bekannt sein dürfte.
Die Green & Blacks Organic ist eine Schokoladen Serie, welche man öfters mal in Bio Läden oder beim Schokoladen-Händler des Vertrauens zu sehen bekommt.
Wenn man sich die Packung allerdings mal genauer betrachtet, kann man sie auch leicht übersehen, denn anders als die Kollegen von Ritter Sport oder Lindt macht diese Schokolade nicht gerade mit dem Packungslayout auf sich aufmerksam.

Relativ Kontrastarm in Schwarz und Dunkelbraun gestaltet sich das Design, welches lediglich mit ein paar goldenen Schriftzügen garniert ist.
Aber das findige Auge hat sofort die entscheidenden Keywords herausgepickt „70% Trinitario Kakao, 100g“, mehr brauchen wir für einen Kauf nicht zu wissen 😉

Green & Black 70% Packung

Green & Black 70% Packung


Die Green & Blacks ist noch eine Schokolade vom alten Schlag, klassischer Papiermantel und die Tafel selbst im Goldfarbenen Schichtpapier eingewickelt.
Die Blockschokolade hat eine sehr niedrige Steghöhe und auf jeder Kammer das schlichte von Green und Blacks, nämlich eine Art Blatt welches nur aus einer goldenen Outline besteht.

Die Zutatenliste liest sich auf für den Laien sehr angenehm und schmackhaft: „Kakaomasse, Bio Rohrzucker, Bio Kakaobutter, Soja Lecithin, Vanille Extrakt und Milchpulver“. Darunter noch der kleine Zusatz „Für Vegetarier geeignet“, wer hätte das bei einer Schokolade gedacht 😉

Mit 551kcal ist die Schokolade ein Schwergewicht, jedoch vergisst man die Gedanken schnell wenn man die nostalgische Packung öffnet und den herrlichen Kakaoduft riecht.
Samtig und dunkel mit einem Hauch Erde, so muss eine Schokolade riechen.

Wir halten uns nicht lange zurück und brechen das erste Stück der Tafel ab … wow, das ging leicht, trotz der schwachen Ausprägung der Stege lässt sich die Tafel gut portionieren.
Im Mund hat sie einen samtigen Schmelz, wobei sie einen Tick zu früh weich wird.

Green And Black 70% angebissen ;)

Green And Black 70% angebissen ;)


Der Geschmack ist stark in eine Richtung fokussiert und zwar ins bittere, aber durch das Milchpulver immer noch sehr cremig. Green and Black lässt das volle Aroma des Trinitario Kakao nicht ganz durchkommen und hätte etwas weniger Milchpulver verwenden sollen.
Die Cremigkeit ist sehr gut und auch die bittere und herbe Note weis zu gefallen.

Oh habe ich schon erwähnt das alle Zutaten Fair-Trade sind, nun ja nun wisst ihrs.

Die Green & Blacks 70% ist eine sehr solide 70% Tafel welche etwas milder als vergleichbare Schokoladen ist. Der Kakao der in der Tafel verwendet wird ist erstklassig, jedoch werden erfahrene Zungen merken, das er durch das Milchpulver etwas zu stark vermischt wird.

Wer gerne sehr hochprozentige Tafeln mit kristall-klarem Kakaogeschmack ist wird hier nicht unbedingt glücklich. Für alle anderen eine klare Empfehlung.

Post von: Author | 04-27-2010 | um 06:03
Kategorien: Green & Black's

Schokoladige Tags

Ein Kommentar zu “Green & Black’s – Organic Dark 70% 100g”

  1. Green & Black’s – Organic 55% Maya Gold 100g | Schokolade Blog Says:

    […] Wir werfen gleich noch eine Green & Blacks hinterher … was ihr habt den anderen Test noch garnicht gelesen? Wenn ihr auf dunkle Schokolade mit einem leckeren herben Touch steht, dann lest auf jeden Fall zuerst den Test der Green & Black’s Organic Dark 70%. […]