Jetzt sind wir schon bei den 50er Jahren angekommen, wo soll das bloss enden?
Unsere heutige Schokoladige Zeitmaschine ist die Milka 50er Jahre à la Vanille Pudding aus der Milka Retro Serie.

Schick verpackt in der wiederverschliessbaren Milka Packung mit dem Logo eines wirklichen Retro Pudding auf der Front Seite. Schon seit Jahren .. wenn ich überlege eigentlich noch nie, habe ich einen Vanille Pudding in dieser Form gesehen.
Die typische Gugelhupf Form gibt es wohl nur noch bei der Oma, bei mir gibt’s den frischen Vanillepudding nur noch im runden Topf.
Milka 50er Jahre -Vanille Pudding Tafel
Milka hat uns ja die Mühe erspart und das ganze in Tafelform auf den Markt gebracht. In der Tafel sind 50% Milchcremefüllung mir Vanille Geschmack umhüllt von klassischer Alpenmilchschokolade.

Neben den klassischen Inhaltsstoffen wurde noch der Farbstoff E 161b verwendet, vermutlich für die gelbe Farbe der Milchcremefüllung.
Die Farbe sieht sehr angenehm warm aus, wie man auf dem zweiten Foto erkennen kann.

Auch der Vanille Geruch wirkt sehr fruchtig und sahnig. Das Aroma erscheint ebenfalls sehr natürlich und wie eine echte Vanilleschote.

Im Geschmackstest lässt die Tafel allerdings etwas nach, der Geschmack erinnert zwar an Vanillepudding ist aber einfach nicht cremig genug. Den rahmigen Geschmack hat Milka gut einfangen, aber es könnte noch eine Spur cremiger und weicher sein.
Das Vanillearoma ist auch nicht so gut wie sein Geruch, es ist ein bisschen zu fade und eher auf den rahmigen Geschmack reduziert, das volle Vanillearoma eines Puddings konnte die Milchcreme leider nicht einfangen.
Milka 50er Jahre -Vanille Pudding Stück
Die Schokolade ist wie üblich sehr gut und bildet einen schönen Kontrast zum Geschmack der Milchcremefüllung.

Insgesamt ist die Tafel wirklich gut und zählt immer noch zu den besten Milka Schokoladen. Die Retro Reihe hat mir auch schon mit der Milka Nussecke sehr gut angefangen, welche ebenfalls deutlich innovativer und außergewöhnlicher ist.

Eine leckere Tafel, welche aber insgesamt zu sahnig ist und nicht genug Vanillearoma hat.

Post von: Author | 07-20-2008 | um 13:44
Kategorien: Milka

Schokoladige Tags

Comments are closed.