Nach den karamelisierten Pecannüssen von Dolso aus Spanien jetzt das zweitere Leckerlie aus der Richtung Designerfood: Karamelisierte Pistazien mit weißer Schokolade und grünem Tee! Zu Spanisch „Pistachos carameizados con cocolate blanco y té verde“ 🙂 Bevor wir zum Geschmack kommen werfen wir mal einen Blick auf die Verpackung die mindestens genau so besonders ist:

Faszinierend nicht? Da hat man doch direkt das Gefühl man hat etwas erlesenes und besonderes in der Hand, oder? Pistazien im Reagenzglas statt Plastiktütchen. Lustig finde ich …

designerfood pistazien

Wenn man diese Designerfood Pistazien in den Mund nimmt ist mir nicht gerade weiße Schokolade oder grüner Tee in den Sinn gekommen. Ich fand das schmeckt im erstem Momemnt nach Hanf. Sehr verwirrend!

Amüsanter Weise schmecken die Pistazien nicht mal sehr stark nach Pistazien. Beim Zubeißen kommt dann nämlich deutlich die weiße Schoki und der grüne Tee ins Spiel und machen ein lustiges Geschmacksdurcheinander im Mund was wirklich an nichts zuvor von mir geschmecktes erinnert. Sehr interessant … Zwar nicht jetzt das Übererlebnis was man jeden tag braucht aber eine lustige besondere Erfahrung …

Post von: Author | 07-20-2008 | um 22:41
Kategorien: Kuriositäten

Comments are closed.