Nach einem kleinen Sommerloch haben wir heute wieder ein köstliche Schokolade für euch mit Kaffee und Guarana.
Gleichzeitig ist das gute Stück auch noch eine Bio Schokolade aus dem FairTrade System. Schokoladen mit dem Fairtrade / Transfair Siegel sind meist etwas teurer, da hier sichergestellt ist, das die Kakao Bauern gerecht für ihre Arbeit entlohnt werden.
Gepa Kaffee Guarana Packung
Meistens ist auch der Geschmack dieser Tafeln sehr gut, da die Anbaugebiete etwas besser sind.

Die „Premium Bio – Café Guaraná“ habe ich im Bio Lädchen um die Ecke gekauft, eine gute Anlaufstelle für diese Tafeln ist auch immer das Reformhaus. Grade im Sommer ist es aber schwer gute Schokolade zu finden, da sie teilweise aus den Regalen genommen wird

Aber bald kommen ja auch wieder die schönen Abende vor dem Kamin, wenn man sich eine herzhafte Schokolade beim Feuer zu Gemüte führen kann.

Da wir aber noch im Sommer sind muss man mit der Kühlung sehr aufpassen. Obwohl ich das in mehreren Posts schon angesprochen hatte ist es mir nun auch passiert. Auf dem zweiten Bild sieht man den leichten Kältebrand der Tafel. Dies kommt davon wenn die Tafel zu kalt wird, man sieht dann diesen weissen Film an der Oberseite, welcher aber nur Fett ist.
Man kann eine Tafel in diesem Zustand bedenkenlos essen.

Und wer dies bei der Café Guaraná nicht macht der hat wirklich was verpasst. Die Tafel sieht sehr schick aus nach dem Öffnen und hat einen mindestens genauso guten Geschmack.

Die Vollmilchschokolade ist mit einer leckeren Creme gefüllt, welche Palmfett, Rohrzucker, Mascobado-Vollrohrzucker, 4% Kaffee, 3% Guarana Pulver und Kakakopulver sowie Molkenerzeugnisse enthält.
Gepa - Premium Bio Café Guaraná Vollmilch
Obwohl ich Füllungen generell abneigend gegenüber stehe, scheint diese Tafel irgendwie über dem Gesetz zu stehen. Die Füllung ist super lecker, hat eine leicht feste Konsistenz und passt optimal zur leichten und mild süssen Tafel.

Man kann das intensive Kaffeearoma schmecken, welches sich mit dem leichten Rohrzucker mischt. Der Geschmack ist einfach bombastisch und kommt leicht gekühlt am allerbesten rüber.
Der Brennwert liegt mit 582 kcal etwas über dem Schnitt, somit ist die Tafel eher eine der „dickeren Schnitten“ 😉

Das Kaffeearoma hat man selten so natürlich und vollmundig wie in dieser Tafel. Durch die Füllung ist die Tafel nicht so massig und passt gut in die Sommerlichen Abendstunden.

Eine super Tafel, mit klarer Empfehlung.

Post von: Author | 07-06-2008 | um 02:34
Kategorien: Allgemein

Schokoladige Tags

Comments are closed.