Von Hanfhaus.de habe ich etwas lustiges geschickt bekommen! Eine Schokolade mit Hanf (Was auch sonst 😉 ) Kostet 1,60 Euro in deren Shop. Hanf ist in der Schokolade in Form von Hanfsamen. Neben Hanfsamen sind darin Cornflakes und die Schoki hat und soll einen deutlichen Kaffegeschmack haben.

hemp hanf schokolade

Wenn man sich jetzt fragt ob das Ganze nach „Hasch“ schmeckt kann ich ein ganz klares nein sagen. Ehrlich gesagt scheckt es nach einer Schokolade mit Kaffe und Kornflakes.

Das Design ist auch nicht ganz so mein Geschmack.

knusperschokolade hanfschokolade

Diese Hanfschokolade ist in meinen Augen eher Gag als was für den Gaumen. Gerade habe ich entdeckt, dass sogar die Hemp Schokolade und deren Hersteller eine Homepage haben. Also man sollte sich bitte nicht versprechen dass man davon high wird. Nene. 🙂

Was wirklich noch fehlt ist Schokolade mit Hanfsamen – wäre mal interessant zu wissen, wie das schmeckt …

Post von: Author | 06-26-2008 | um 23:42
Kategorien: Kuriositäten

Schokoladige Tags

Ein Kommentar zu “Hemp Hanf Schokolade mit 30% Kakao”

  1. Klaus-Martin Says:

    Hallo Andre, aufgrund der gesundheitsphysiologischen Eigenschaften von Hanfnüssen (reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren) würde ich in der tat eher von einer wellness-schokolade als von einem gag sprechen. das ist ganz sicher auch der grund, warum mymuesli die gesunden samen, die genau genommen nüsse sind in geschälter form ins sortiment aufgenommen hat.

    grusz
    klm