Die Weiße Schokolade mit Cookies von Shokomonk ist mal wieder eine Tafel in der immer mehr kommenden Riegelform.
Der kleine handliche 50g Riegel ist immer praktisch zum mitnehmen und auch zum komplett Verzehr bestens geeignet.

Bei dem Cookies Riegel handelt es sich um eine Schokolade aus der Standard Reihe. Dies erkennt man immer an dem Monk, wenn er keine Kopfbedeckung trägt. Auf der Verpackung ist auch zu erkennen, das der Riegel 31% Kakao enthält womit aber natürlich wieder nur die Kakaobutter gemeint ist.
Shokomonk - Weisse Schokolade mit Cookies
Die Cookies selbst enthalten keine Schokolade und werden bei den Inhaltsangaben als Mürbegebäckstücke angegeben.

Wenn man den Riegel öffnet erinnert er ein wenig an den mit Blaubeere, da er auch mit braunen kleinen Flecken durchsetzt ist. Die Cookie Stücke kommen jedoch an keiner Ecke aus dem Riegel heraus und sind komplett in die Masse eingearbeitet.

Das sich die Cookies mit der Masse verbunden haben merkt man auch im Geschmack. Zwar sind die Stücke leicht knusprig und man merkt auch das es süßes Gebäck ist, aber schnell bildet die Schokolade mit den Keks Stücken im Mund eine zähe Melasse.
Shokomonk - Weisse Schokolade mit Cookies Tafel
Der Geschmack dieser Masse ist außerordentlich süss und cremig, mir hat es sehr gut gefalle. Die Weiße Schokolade im Vergleich sehr weich und zergeht direkt im Mund.

Der Shokomonk Cookies ist ein Riegel für Zucker Freunde, da er im Geschmack kaum Nuancen außer der typischen Süsse von weisser Schokolade zeigt. Die Cookies sind ein bisschen zu weich geben dem Riegel aber dennoch den leichten Kick der ihn von anderen weißen Schokoladen abhebt.

Post von: Author | 05-01-2008 | um 13:45
Kategorien: Schokomonk

Schokoladige Tags

Comments are closed.