Mal wieder eine Schokolade aus dem Hause NewTree hat es sich bei mir auf dem Tisch breit gemacht und wartet nur darauf verputzt zu werden.

Diesmal habe ich mich für die Tranquility mit Lavendel- und Lindenextrakt entschieden.
Der Name Tranqulity bedeutet Gelassenheit oder Ruhe, somit ist sie das genaue Gegenteil zu der Schokolade von New Tre die ich letztens getestet hatte, die Vivacity mit Kaffee .

Die Lindenblüten sind in der Tafel als Extrakt erhalten und der Lavendel lediglich als Aroma, eine Mengenangabe wurde auf der Rückseite nicht gemacht.
Bei der verwendeten Schokolade handelt es sich um eine 33%ige Milchschokolade mit Vanillearoma.
NewTree - Tranquility - Lavendel
Besonders bei den Newtree Schokoladen ist das auf der Rückseite die besonderen Vorzüge der Tafel stehen. SO sind in der Tranquility 2 Mineralstoffe und 1 Vitamin enthalten. Zudem bewirkt eine Tafel den Effekt wie 3 Tassen Lindenblütentee.

Wahrscheinlich ist man aber nach einer ganzen Tafel Schokolade sowieso so gefüllt, das man sich erstmal hinsetzen muss und so ebenfalls den beruhigenden Effekt von 3 Tassen Tee erzielt 😉

NewTree charakterisiert den Geschmack der Tafel mit einem blumigen Aroma, so ganz konnte ich mir darunter allerdings nichts vorstellen, deshalb auf zur Geschmacks probe.

Riechen tut man den Lavendel schon direkt beim Öffnen. Den starken Geruch von Lavendel kennt man wenn man z. B. in der Heide spazieren geht, im Sommer sind die Büsche so intensiv das man praktisch nichts anderes riechen kann.
Bei der Schokolade ist es ähnlich, der Geruch ist hervorstechend und von der Linde oder der Schokolade bekommt man nichts mehr mit.
NewTree - Tranquility - Lavendel  Tafel
Im Geschmack ist der Lavendel dagegen zurückhaltender. Der Geschmack ist hier nicht vermischt sondern teilt sich eher auf.
Am Anfang hat man ein starkes Lavendelaroma im Mund welches genauso schmeckt wie die Blüten riechen. Wahrscheinlich war dies mit dem blumigen Aroma gemeint. Danach entfaltet sich der mild süsse Geschmack der Milchschokolade, welche mir bei der Tranquility sehr gut geschmeckt hat.
Die Schokolade war sehr angenehm und überhaupt nicht sauer, dazu kam noch eine leichte Kälte durch den guten Schmelz.
Am Ende mischen sich nochmal Lavendel und etwas Linde in den Geschmack der Tafel und bilden den Abgang.

Wer einmal eine Tafel mit einem Blütenaroma probieren will, bekommt mit der Tranqulity eine Tafel mit erstklassiger Milchschokolade und einem dezenten Lavendelaroma geboten.
Das Aroma ist sehr eigen und bestimmt nicht jedermanns Sache aber auf jeden Fall sehr interessant.

Eine gute Tafel die auch noch die Vorzüge eines beruhigenden Effektes hat, wenn man wie ich lieber eine Schokolade isst anstatt einen Tee zu trinken.

Post von: Author | 04-14-2008 | um 09:55
Kategorien: NewTree

Schokoladige Tags

Comments are closed.