Hachez – Cocoa d’Arriba Erdnuss 77%

Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal von der Ritter Sport Voll Erdnuss berichtet, welche zwar eine Schokolade mit eher weniger Kakao war, aber welche einfach nur super geschmeckt hat.

Besonders gefallen hatte mir, das diese Tafel prall gefüllt mit Erdnüssen war, welche der Tafel ein geniales Aroma gegeben haben.

Daher habe ich mich sehr darüber gefreut, dass die Firma Hachez dieses Konzept aufgegriffen hat und ebenfalls eine Schokolade mit Erdnüssen herausbringt. Verfeinert wird die Sache dadurch, dass bei der Hachez mit gesalzenen Erdnüssen 77% Edelkakao benutzt wurde.
Hachez - Cocoa d’Arriba mit Erdnuss

Die Tafel von Hachez aus der Cocoa d’Arriba Reihe sind klassisch in schwarzem Papier und Silberfolie verpackt, zeitlos und elegant. Auf dem Cover erkennt man schon das die Tafel prall gefüllt ist, auf dem zweiten Foto bestätigt sich der Eindruck. Die Nüsse sind so dicht gedrängt, dass die Rückseite der Tafel fast wie eine Raufasertapete aussieht.

Im Gegensatz zur Rittersport Voll Erdnuss ist die Tafel eher flach, so dass manche Nüsse nur halb oder geviertelt sind. Dem Geschmack beeinflusst dies aber kaum, der Anteil der Erdnüsse ist mit 23% fast 10% kleiner als bei der Ritter Sport.
Hachez - Cocoa d’Arriba mit Erdnuss
Die Tafel beinhaltet trotz den Nüssen noch ein Aroma und zwar ein Bourbon Vanille Aroma.

Die Oberseite der Tafel habe ich nicht fotografiert, da sie recht unspektakulär ist. Keine Logos, Verziehrungen oder Muster, eine ganz normale Tafel vom Aussehen.

Die Stärken spielt die Hachez klar im Geschmack aus. Die Tafel kombiniert den guten bitteren Geschmack einer Edelschokolade mit einem guten Kakaogeschmack mit einem Hauch von Kaffee.
Die Nüsse fügen sich gut ein, dadurch dass sie der Tafel mehr Masse im Mund geben und durch ihre sehr knusprige Konsistenz eine echte Bereicherung sind.
Hachez - Cocoa d’Arriba mit Erdnuss Offen
Von dem gesalzenen merkt man wenig, die Nüsse haben eher wenig Eigengeschmack, hier muss ich sagen haben mir im direkten Bergleich die Nüsse bei der Voll Erdnuss besser geschmeckt.

Die Tafel ist einfach super für Leute die gerne Nüsse essen und auf Edelschokoladen stehen. Die verwendete Schokolade ist sehr lecker, bei Milchschokoladen Freunden rate ich aber eher zum Ritter Sport äquivalent.

Post von: Author | 04-10-2008 | um 18:23
Kategorien: Hachez

Schokoladige Tags

Ein Kommentar zu “Hachez – Cocoa d’Arriba mit Erdnuss 32%”

  1. Schokolade Blog » Blog Archive » Hachez - Cocoa d’Arriba - Erdbeere mit Pfeffer 77% Says:

    […] kurzem hatte ich ja hier die Hachez Edelbitter gefüllt mit Erdnüssen. Da muss es doch noch mehr gute Tafeln in der Reihe geben habe ich mir gedacht, gesagt – […]