Heute habe ich mir mal wieder eine schöne Tafel von Hussel aus der Grand Cru Serie gegönnt. Die Tafeln kommen alle von einer Plantage in Ecuador, welche nach der Tochter des Besitzers benannt wurde, Iara.

Typisch für die Tafeln sind hierbei die schönen Illustrierten Verpackungen, und natürlich der gute Geschmack. Des Weiteren sind alle Tafeln der Iara Reihe Bio Schokolade Tafeln und nach der EU Öko Verordnung produziert.

Hussel - Iara Grand Cru 72% Packung
Die Mischung der Tafel hat ganz klar potential zu einer meiner Lieblingsschokoladen zu werde, 72% Edelkakao, 72 Stunden conchiert und Kakao Nibs in der Tafel. Klarer Fall das die in den Einkaufskorb gekommen ist.

Infos zum Design und der Verpackung kann man hier nachlesen. Hussel Iara 82%

Die Tafel ist wie alle Iara Tafeln nur 80g schwer und somit leicht unter dem Schnitt. Die 80g Tafel hat aber aufgrund ihrer kleineren Form die normale Dicke, falls man nicht der Freund von den hauchdünnen Tafeln ist.

Vom Aussehen sind die Hussel Tafeln traditionell sehr schlicht. Auf den Schokoladenkammern ist nur ein quergestreiftes Muster abgebildet, da die Verpackung aber immer wunderschön lasse ich das gerne durchgehen 😉

Auf der Verpackung verspricht die Tafel eine delikate Fruchtnote mit knackigen gerösteten Kakaobohnen Splittern.
Beim Geschmackstest kann man die Fruchtnote auf jeden Fall wieder erkennen.

Obwohl ich die Tafel hier bei Zimmertemperatur liegen hatte und aufgrund des hohen Kakaoanteils gar nicht so viel Kakaobutter drin sein dürfte ist sie sehr kalt beim Verzehr. Man kennt den Effekt z.B. von Eiskonfekt, sehr schön wie ich finde.
Die Fruchtnote kommt auch gut durch, wobei diese wie auf der Packung treffend als delikat zu beschreiben ist. Es ist nicht wirklich süss aber erfrischend.
Hussel - Iara Grand Cru 72%
Die Kakaobohnensplitter waren mit etwas zu hart, habe mir einmal recht unangenehm am Zahn wehgetan. Geschmacklich sind sie auch nicht wirklich rauszumerken, sie verhalten sich eher wie Kerne.

Die Tafel hat hier bei mir nach dem Öffnen exakt 3 min ausgehalten, was wohl für sich sprechen dürfte. 😉
Eine sehr leckere Tafel mit erfrischender Note, lediglich mit den Splittern muss man etwas aufpassen, diese sind sehr hart.

Post von: Author | 04-08-2008 | um 03:31
Kategorien: Hussel

Schokoladige Tags

Comments are closed.