Hachez 88% Kakao

Mit der Hachez 88% wage ich mich mal wieder in die etwas höheren Regionen. Die 88% Premier Cru ist die hochprozentigste Tafel von Hachez, zumindest laut ihrer Internetseite.
Es gibt sie in zwei Versionen, einmal mit Kakaobohnensplittern und einmal ohne.

Für mich war natürlich klar das ich mich für die Tafel MIT den Kakaobohnensplittern entscheide. Ich tendiere auch immer mehr dazu sie einfach nur Nibs zu nennen, ein Trend der auch bei den Herstellern zu merken ist, ob das nun aus Faulheit oder aus Marketinggründen geschieht, wer weiss.
Hachez Premier Cru 88% Tafel
Die Schokolade ist in rotes sehr auffallendes Papier verpackt. Endlich mal wieder ein Hersteller der die Schokolade traditionell in Papier und Silberpapier verpackt.
Auf dem Frontcover sind Name und eine schönen Kakaobohnen illustration goldfarben eingeprägt.

Auf der Rückseite findet man auch die für teurere Schokoladen bekannten perforierten unvervindlichen Preisempfehlungen. Hier bei der Hachez Bormbeere gut zu sehen.
Dies hängt damit zusammen, das von Hachez aus die Tafeln nicht unter einem mindestpreis verkauft werden dürfen, da sonst den Verkäufern die Lizenz entzogen wird.

Der klassiche look der Tafel bestätigt sich auch anch dem öffnen. Die Tafel ist schnörkellos und zeitlos, die Aufteilung der Kammern ist auch wie bei den alten Milka Tafeln, ebenso wie die sehr flachen Stege.

Vom Geschmack her ist die Tafel dagegen gar nicht klassich.
Wer schon einmal Tafel mit diesem Kakaogehalt gegessen hat wird von der Premier Cru positiv überrascht sein.
Hachez 88% mit Kakaosplittern Tafel
Die kräftige Kakaonote ist durchgehend angenehm zu kräftig zu merken, dabei aber keineswegs zu bitter. Die Nibs mischen dabei gut mit dem Kakao und man merkt das sie lange geröstet wurden, da sie das typische Aroma von gerösteten Bohnen haben, wie man es auch von Kaffe kennt.

Das einzige was man bemängeln könnte ist das die Tafel ein bisschen fettig ist. Das ist eher ungewöhnlich, da bei solch hohen Kakaomengen, dieser normalerweise stark entölt wurde.

Ein super Tafel für Kakaofreunde, aber auch für diejenigen, denen andere gochprozentige Tafeln zu trocken oder bitter sind.

Post von: Author | 04-07-2008 | um 09:31
Kategorien: Hachez

Schokoladige Tags

Comments are closed.