Iara Grnad Cru Plantagenschokolade

Ich habe mich mal wieder in Unkosten gestürzt und eine sehr exquisite Tafel von Hussel erstanden.
Die Iara Chocolat mit 62% ist eine Vollmilch Schokolade mit hohem Kakaoanteil. Das besondere an der Tafel ist, das sie eine laut Angabe eine Malz und Karamell Note hat.
Iara Plantagenschokolade Verpackung
Der Kakao aus der Tafel, kommt genau wie der Kakao der 80% Iara aus der Iara Plantage in Ecuador.
Hier wird der Kakao streng nach Biologischer – EU Verordnung angebaut.

Das Verpackungsdesign der Tafel sieht einfach super aus. Das Bild auf der Vorderseite zeigt den Regenwald mit einer Bananenstaude und einen Tiger der darum schleicht.

Auf der Vorderseite steht auch das die Schokolade 48 Stunden conchiert wurde, um eine besonders zarte Tafel zu erhalten.
Das Verfahren der Conchierung macht die Schokolade sehr weich und gibt ihr den charakteristischen Schmelz, dadurch, dass es das Wasser aus der Rohmasse entfernt, da die Masse bröckelig wird wenn mehr Wasser darin enthalten ist.

Manche Tafeln von Lindt haben sogar eine Conchierzeit von 72 Stunden, mehr habe ich auch noch nicht gehört 😉 .
Iara Plantagenschokolade Tafel
Das Arome der Tafel ist wirklich einzigartig. Obwohl es laut Hussel eine Vollmilchschokolade ist, schmeckt sie so kräftig wie eine Zartbitter. Dabei hat sie einen wunderbaren Schmelz der auf der Zunge zerfliesst.
Das Besondere ist aber die malzige Note die man im Mund spürt, wenn man die Tafel isst.

Es ist geschmacklich sehr schwer einzuordnen, da es einerseits sehr mild und würzig schmeckt, andererseits aber auch ein bisschen sauer.
Auf jeden Fall eine Nuance, die ich bis jetzt noch nie in einer Schokolade geschmeckt habe.

Die besondere Note und der super feine Schmelz machen die Schokolade zu einer guten Tafel, die für jeden Vollmilch, genauso wir für jeden Zartbitter Genießer ein Versuch wert sein sollte

Post von: Author | 04-03-2008 | um 14:51
Kategorien: Hussel

Schokoladige Tags

Ein Kommentar zu “Iara Grand Cru Plantagenschokolade 62%”

  1. Schokolade Blog » Blog Archive » Moser Roth - Edelbitter 85% Kakao Says:

    […] magerer Kakao hinzugefügt wurde. Man schmeckt auch eine Note raus, wie ich sie z.B. von der Iara Grand Cru Plantagenschokolade 62% kenne. Der Geschmack ist leicht malzig und sehr angenehm, möglicherweise ist dies aber auch […]