Coppeneur

Die Blaubeere und Cacaobohnen-Splitter von Coppeneur ist einer handgeschöpfte Schokolade, auch als Praline Schokolade bekannt.

Im inneren der Tafel befindet sich eine Masse aus ca. 7% Heidelbeeren und 4% Fruchtkonzentrat. Kakaobohnen Splitter (oder auch Nibs genannt) sind 3 % in der Schokolade.
Das ganze ist in einer Masse aus Kakaobutter und Vollmilchpulver gebunden und mit weisser Schokolade umhüllt. Wie üblich ist mal wieder die Angabe 30% Kakao mindestens bei den Inhaltsangaben vermerkt, aber darüber habe ich mich ja nun schon oft genug geärgert 😉 .
Coppeneur - Blaubeere & Kakaobohnen Stücke Packung
Die Tafel ist im Gegensatz zu der Weissen Schokolade mit Mohn ist in der Tafel keinerlei Alkohol enthalten. Von Coppeneur wird die Tafel mit fruchtig und mild ausgezeichnet.

Nach dem Öffnen sieht man die typische unregelmassige Riegelform der Tafel, welche wirklich eher an die längste Praline der Welt als an eine Tafel Schokolade erinnert. Die leicht rötliche Masse in der Mitte setzt sich farblich schön von der weissen Schokolade ab und der fruchtig cremige Geruch der Tafel macht die Tafel schon vor dem ersten Biss appetitlich.
Coppeneur - Blaubeere & Kakaobohnen Stücke Tafel
Den Geschmack der weissen Schokolade kann man kaum durchspüren, da der sehr fruchtige Geschmack ihn komplett überdeckt. Im Mund bildet sich eine leicht zähe Masse welche sehr mächtig ist und auch schnell satt macht.
Man hat fast das Gefühl einen Kaugummi im Mund zu haben, da der Geschmack auch sehr daran erinnert.

Irgendwie hatte ich hier nicht wirklich das Gefühl eine Schokolade zu essen, sondern eher ein super süsses Kaubonbon. Wenn man nach der Beschreibung auf der Verpackung geht, trifft es die Bezeichnung Praline noch am ehesten, da diese ja auch eher weicher sind.

Für mich als Schokoladenfreund war die Tafel von Coppeneur eher kein Genuss, wer allerdings auf Pralines und Weichschokolade steht kann hier sein Glück finden.
Denn fruchtig ist die Tafel allemal, nur von den Kakaobohnen Splittern und der weissen Schokolade merkt man nichts …

Post von: Author | 04-03-2008 | um 22:58
Kategorien: Coppeneur

Schokoladige Tags

Comments are closed.