Mövenpick – Maple Walnut

29. Februar 2008

Mit der Moevenpick Maple Walnut habe ich mich einmal etwas mehr aus dem Fenster gelehnt als gewöhnlich.
Da ich ja immer etwas skeptisch bin wenn Hersteller sich neuen Bereichen annehmen, da Mövenpick ja eigentlich durch sein Eis bekannt ist, war ich beim Testen der Maple Walnut skeptisch aber gespannt.
Das gleichnahmige Eis habe ich letztens schonmal bei bekannten gegessen, wo es mir einfach super geschmeckt hat, also mal sehen wie es ist, wenn man den Geschmack in das „braune Gold“ giesst.
Maple Walnut Verpackung

Die Mövenpick Maple Walnut ist eine 31% prozentige Milchschokolade mit in Ahornsirup karamellisierten Walnusssplittern.
Die Walnüsse machen dabei 7% der Tafel aus.
Direkt beim öffnen der Tafel fällt einem das exklusive Drumherum auf. Die Verpackung ist wie auch bei Sarotti eine Art Papierkarton in dem man die Schokolade auch aufbewahren kann, falls man nur einen Teil isst. Die Tafel an sich ist in einem edlen goldfarbigem Aluminiumpapier verpackt.

Anders als bei anderen Schokoladen ist das Papier an den Seiten verschweisst, die Maple Walnut ist also in einer Art Aromapack.
Beim öffnen der Goldfolie tritt sofort ein nussig – süsslicher Geruch aus, der mit dem Knistern der Folie irgendwie was weinachtliches hat .
Der Geruch ist sehr angenehm und verführt sofort zum Anbeissen, man kennt das ja vom Geruch der gebrannten Mandeln auf dem Weinachtsmarkt 😉
Moevenpick Maple Walnut Verpackung
Die Tafel ist sehr dünn und jedes einzelne Stückchen mit einem filigranen Mövenpick Logo bestanzt.
Das dünne und zarte Aussehen bestätigt sich auch im Geschmack, die Maple Walnut schmeckt super cremig und auch ein bisschen wie das Eis.
Jedoch schmeckt die sahnige Milchschokolade sehr stark vor, so das man von den Walnussplittern nur noch etwas mitbekommt, wenn sie alleine im Mund sind.
Wenn man die Schokolade also eher auf der Zunge zergehen lässt hat man von dem leckeren Kernen viel mehr, als wenn man sie kaut.
Für mich eine Tafel, die für den recht teueren Preis nicht voll überzeugen kann, aber dadurch das sie sich von anderen Tafeln doch abhebt eine super Tafel die man Abends mal anbieten kann.

Post von: Author | 02-29-2008 | um 00:52
Kategorien: Mövenpick

Schokoladige Tags

Comments are closed.